Unternehmer freut sich über den bequemen und schnellen Abschluss seiner Gewerbeversicherung auf Financhef24.

Gewerbe­versicherungen und Firmen­versicherungen

  • TRANSPARENT: Preis-Leistung von Firmenversicherungen online vergleichen
  • MASSGESCHNEIDERT: Betriebsversicherungen für rund 1.100 Gewerbearten
  • KOSTENLOS: Beratung unserer Versicherungsmakler für Ihre richtige Absicherung
Selbständige in Ihrem Büro, abgesichert durch die richtige Betriebsversicherung

Absicherung Ihrer Selbstständigkeit: mit der richtigen Firmenversicherung

Wer selbstständig ein Gewerbe betreibt oder als Freiberufler tätig ist, trägt im Arbeitsalltag immer ein gewisses Risiko. Schnell kann einmal ein Schadensfall eintreten, der Sie als Selbstständigen in finanzielle Nöte bringt. Die richtige Gewerbeversicherung (auch Firmenversicherung, Betriebsversicherung oder Geschäftsversicherung genannt) beugt dem vor und sichert Sie umfassend gegen Schäden mit finanziellen Folgen ab. Oft stellt sich für selbstständig Tätige hier jedoch die Frage: 

"Welche Gewerbeversicherung ist wirklich notwendig?" Das unterscheidet sich von Berufsart zu Berufsart. Welche Firmenversicherung Sie abschließen sollten, hängt in erster Linie von dem individuellen Risiko Ihrer Unternehmung ab. Und dieses wiederum wird bestimmt von der Branche, in der Sie arbeiten sowie von Ihren genauen Tätigkeiten, der Anzahl Ihrer Mitarbeiter und ähnlichen Faktoren. Für einige Selbstständige ist der Abschluss einer Betriebsversicherung sogar verpflichtend wie zum Beispiel für Rechtsanwälte, Steuerberater, Ärzte oder Hebammen

Der Online-Rechner von Finanzchef24 nennt Ihnen schnell und bequem die für Ihr Gewerbe oder Ihre freiberufliche Arbeit notwendigen Geschäftsversicherungen und hilft Ihnen mit dem intelligenten Gewerbeversicherung-Vergleich, den besten Versicherungsschutz zu finden. Grundsätzlich unterscheidet man zwei Arten von Gewerbeversicherungen: 1.) Haftpflichtversicherungen und 2.) Eigenschadenversicherungen.

1. Haftpflicht: Gewerbeversicherungen bei Schadensersatzansprüchen Dritter

Ob Unternehmer oder Freiberufler, als Selbstständiger sind Sie in Deutschland dazu verpflichtet, für Schäden einzustehen, die Sie bei einem Dritten verursachen – seien es Personenschäden, Sachschäden oder Vermögensschäden. Trotz großer Vorsicht passiert ein solcher Schaden schnell. Deshalb gehört eine Haftpflicht zu den Gewerbeversicherungen, die jeder selbstständig Tätige abschließen sollte. 

Betriebshaftpflichtversicherung

Diese Betriebsversicherung ist jedem Selbstständigen zu empfehlen. Versichert sind Personen-, Sach- und Vermögensfolgeschäden, die Sie oder Ihre Mitarbeiter verursachen.

Berufshaftpflichtversicherung

Für Selbstständige, die einen Rundum-Haftpflichtschutz benötigen, vereint diese Gewerbeversicherung die Deckungen der Betriebs- und Vermögens­schadenhaft­pflicht.

Produkthaftpflichtversicherung

Diese Deckungserweiterung der betrieblichen Haftpflicht stellt einen wichtigen Schutz für Hersteller dar. Sie übernimmt Schäden, die durch fehlerhafte Produkte entstehen.

D&O-Versicherung

Eine Unternehmensversicherung, die für Manager essenziell ist, ist die D&O-Versicherung. Sie schützt das Privatvermögen bei unternehmerischen Fehlentscheidungen.

Kfz-Versicherung

Wer einen Firmenwagen besitzt, muss eine KFZ-Haftpflicht abschließen. Die Versicherung bietet zudem eine Absicherung von Teil- oder Vollkaskoschäden an.

Vermögensschaden­haft­pflicht­versicherung

Mit dieser Firmenversicherung sind sogenannte echte Vermögensschäden abgedeckt. Sie ist essenziell für die meisten Beratungs- und Dienstleistungsberufe.

IT-Haftpflichtversicherung

Diese Haftpflicht ist speziell auf die Risiken der IT-Branche abgestimmt und sichert sowohl echte Vermögensschäden als auch Personen- und Sachschäden ab.

LKW-Haftpflichtversicherung

Zum Beispiel bei Unfällen durch LKWs können erhebliche Schäden entstehen. Diese Firmenversicherung bietet einen Rundumschutz für gewerblich genutzte LKWs.

Frachtführerversicherung

Beförderer von fremden Gütern haften für Schäden an den Waren, die sie transportieren. Sie benötigen daher diese spezielle Geschäftsversicherung zur Absicherung.

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da!

0800 24 24 7890800 24 24 7890800 24 24 789

Sie erreichen unsere kostenlose Service-Hotline:
Mo-So von 8-18 Uhr

2. Eigenschaden: Gewerbeversicherungen bei Schäden am Unternehmenseigentum

Unvorhergesehene Ereignisse mit Schadensfolge können auch ganz leicht im eigenen Betrieb eintreten. Was ist zum Beispiel, wenn durch Feuer oder Diebstahl das Unternehmenseigentum oder Equipment Ihrer freiberuflichen Arbeit betroffen ist? Auch solche Schäden verursachen erhebliche Kosten und gefährden mitunter die Existenz Ihrer Selbstständigkeit. Deshalb sollten Sie sich je nach Gewerbe auch mit folgenden Betriebsversicherungen absichern – den sogenannten Eigenschadenversicherungen:

Inhaltsversicherung

Diese Firmenversicherung versichert Geschäftsinventar sowie Waren gegen Feuer, Einbruchdiebstahl, Sturm/Hagel und Leitungswasser und ist vor allem Betrieben zu empfehlen.

Gewerberechtsschutz­versicherung

Nicht nur im Privatbereich ist diese Betriebsversicherung empfehlenswert, sondern vor allem auch im Gewerbebereich. Denn schnell kommt es zu einem unerwarteten Rechtsstreit.

Maschinenbruchversicherung

Wer einen großen Maschinen- oder Fuhrpark besitzt, dem empfiehlt sich diese Betriebsversicherung. Sie deckt unvorhergesehene Schäden daran ab.

Autoinhaltsversicherung

Selbstständige, die Waren oder Werkzeuge im eigenen Firmenauto transportieren, sollten diese Versicherung abschließen. Sie greift zum Beispiel bei Transportschäden oder Diebstahl.

Glasversicherung

Unternehmen, die viel Glasmobiliar oder Innen- beziehungsweise Außenverglasungen besitzen, ist der Abschluss dieser Geschäftsversicherung zu empfehlen.

Kautionsversicherung

Diese Firmenversicherung ist für alle Unternehmer sinnvoll, die Bürgschaften oder Gewährleistungen hinterlegen müssen. Sie erhält die Liquidität des Unternehmens.

Betriebs­unterbrechungs­versicherung

Die Erweiterung der Inventarversicherung schützt Selbstständige im Fall einer vorübergehenden Betriebsschließung. Sie ersetzt Selbstständigen daraus entstandene Umsatzeinbußen.

Elektronikversicherung

EDV-Ausstattung und elektronische Anlagen: Wer für seine selbstständige Tätigkeit hochwertige Elektronik besitzt, dem ist diese Gewerbeversicherung anzuraten.

Transportversicherung

Für Firmen, die Ihre eigenen Güter selbst befördern oder auch von anderen befördern lassen, lohnt sich der Abschluss einer Unternehmensversicherung für Warentransporte.

Vertrauensschaden­versicherung

Die Unternehmensversicherung sichert Firmen für den Fall ab, dass sie durch die Veruntreuung durch eigene Mitarbeiter einen finanziellen Schaden davontragen.

Gewerbliche Gebäudeversicherung

Auf diese Gewerbeversicherung sollen Selbstständige, die ein eigenes Firmengebäude besitzen, nicht verzichten. Sie greift bei Schäden am Bauwerk sowie an veranlassten Einbauten.

Individuelle Beratung zu den Betriebsversicherungen

Sie sind sich unsicher, welche Versicherung für Ihr Gewerbe notwendig ist? Dann helfen Ihnen unsere Versicherungsexperten gerne weiter. Wir sind von Montag bis Sonntag zwischen 8 und 18 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 24 24 7890800 24 24 789 für Sie da. Wünschen Sie einen Rückruf? Dann füllen Sie einfach das Kontaktformular aus. Oder nutzen Sie alternativ unseren unverbindlichen Gewerbeversicherung-Vergleich. Er zeigt Ihnen die Tarife und Konditionen namhafter deutscher Versicherer übersichtlich an – damit Sie die Firmenversicherung mit der besten Preis-Leistung finden und optimal geschützt sind. Sie können auch vorab eine unverbindliche Bedarfsanalyse anfordern, die Ihnen einen Überblick darüber verschafft, welche Versicherungen Sie benötigen.

Kundenbewertung

Hintergrund eKomi-Widget

Unsere Bewertung

Unternehmer und Selbstständige vertrauen auf Finanzchef24

Weiterlesen

4.6/5

779 Bewertungen
by

Kundenrezension

Kundenrezensionen auf eKomi
Sehr einfach und unkompliziert. Auch der persönliche Kontakt war freundlich, professionell und schnell.
Sehr freundliche und kompetente Mitarbeiter
Schnell und unkompliziert. Rückfragen konnten sofort an der Hotline beantwortet werden.
Sehr effektiv, übersichtlich und schnell beantwortet. Klare Fragen, keine Versprechungen, einfach super.
Der Anbieter hilft kurz und präzise bei der Auswahl undErarbeitung der richtigen Versicherung.
Sehr schnell und kompetent
Schnelles Ausfüllen des kurzen und übersichtlichen Fragebogens. In wenigen Minuten wurde der Versicherungsantrag gestellt und die Auftragsbestätigung kam auch gleich per eMail mit Hinweisen, wie es dann mit dem Antrag bis zur Übersendung der Versicherungspolice weiter geht.
Sehr leicht erklärt und gute Bedienung

 Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden den Rezensionen keine echten Namen bzw. Bilder zugeordnet.