In wenigen Klicks zur passenden

Glasversicherung

50000 Kunden vertrauen Finanzchef24

Finden Sie jetzt Ihren optimalen Schutz:

AllianzHDIR+VErgoAxaHiscoxMarkelRhionBarmenia

In nur 3 Schritten zur Glas­versicherung

Icon für Schritt 1

Ihre Tätigkeit

Ihre Tätigkeit eingeben und Fragen beantworten – einfach online.

Icon für Schritt 2

Unsere Empfehlungen

Wir suchen die besten Tarife für Sie ‑ fair und transparent.

Icon für Schritt 3

Ihre Glasversicherung

Versicherung direkt online abschließen – risikofrei mit 14 tägigen Widerrufsrecht.

Die Glasversicherung auf einen Blick

Sind in Ihrem Geschäftsgebäude viele Glasflächen vorhanden? Haben Sie eine Ladeneinrichtung mit vielen Glaselementen? Dann sollten Sie diese versichern, denn Glasflächen können leicht zur Bruch gehen und im Schadensfall kann es schnell sehr teuer werden. Die Glasversicherung (auch Glasbruchversicherung genannt) bietet Ihnen den richtigen Schutz, sowohl für die Gebäudeverglasung als auch für die gläserne Einrichtung Ihrer Geschäftsräume. Werden Ihre Glasflächen durch Bruch beschädigt oder zerstört, ersetzt die Versicherung den entstandenen Schaden.

Was leistet die Glasversicherung?

Absicherung von Glasscheiben und Glasplatten, Spiegeln und Glasmöbeln. Auch Werbeanlagen wie Firmenschilder und Transparente können mit versichert werden.

Für wen ist eine Glasversicherung sinnvoll?

Prinzipiell gilt: Je mehr Glas am versicherten Gebäude vorhanden ist, beziehungsweise je mehr Glasmobiliar Sie besitzen, desto empfehlenswerter ist eine Glasversicherung.

Kundenbewertungen

eKomi-Bewertung vom 07/30/2020

Guter Service; sehr zu empfehlen.
Unternehmer vertrauen auf Finanzchef24
Goldenes eKomi-Siegel für Finanzchef24

bei 1,896 Bewertungen

4.8/5

eKomi-Bewertung vom 08/02/2020

sehr professionell und freundlich

1. Die Glasbruchversicherung als optimale Ergänzung zur Geschäfts­inhalts­versicherung

Empfehlenswert ist der Abschluss der Glasversicherung über die Geschäfts­inhalts­versicherung. Denn letztere bietet Ihnen eine wichtige Basisabsicherung für Ihr komplettes Geschäftsinventar und schützt Sie gegen Gefahren wie beispielsweise Brand, Blitzschlag und Vandalismus. Die Glasversicherung deckt darüber hinaus eine Vielzahl weiterer Gefahren speziell für Glasflächen ab. Dazu zählen zum Beispiel Erschütterung, Unvorsichtigkeit und Luftzug.

Tipp!

Sie erhalten die Glasbruchversicherung zudem oftmals günstiger, wenn Sie sie über die Inhaltsversicherung abschließen. Dies können Sie einfach und schnell über unseren transparenten Online-Vergleich. Möchten Sie die Glasversicherung einzeln abschließen, helfen Ihnen unsere Gewerbeexperten gerne weiter. Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Sonntag von 8 bis 18 Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer 089 716 772 999.

2. Glasbruchversicherung: Wann ist sie sinnvoll?

Prinzipiell gilt: Je mehr Glas am versicherten Gebäude vorhanden ist, beziehungsweise je mehr Glasmobiliar Sie besitzen, desto empfehlenswerter ist eine Glasversicherung. Denn sie bietet einen umfangreicheren Schutz als die Inhaltsversicherung.

Als Mieter Ihrer Geschäftsräume

empfiehlt sich eine Glasversicherung, wenn Ihre Einrichtung viel Glas umfasst. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie als Juwelier arbeiten und viele Glasvitrinen besitzen oder wenn Sie Ihr Büro mit Glastischen ausgestattet haben. Grundsätzlich greift der Schutz der Glasversicherung für einen Mieter dann, wenn bewegliche Gegenstände aus Glas zu Bruch gehen. Glastüren oder Glasfenster sind dagegen in der Regel nicht über die Glasversicherung versichert.

Als Eigentümer eines Geschäftsgebäudes

haben Sie in der Regel bereits eine Gebäudeversicherung abgeschlossen. Je nach individuellem Versicherungsvertrag, sind Glasbruchschäden ebenfalls mit einbezogen, aber nur gegen ganz bestimmte Gefahren. Eine vollumfängliche Absicherung Ihrer Verglasung ist nur über die Glasversicherung möglich, die Sie auch als Zusatz zur Gebäudeversicherung abschließen können.

3. Welche Schäden deckt die Glasversicherung ab, welche nicht?

Diese Schäden sind versichert: Standardmäßig sind Glasscheiben und -platten, Spiegel aus Glas sowie Glasmöbel versichert. Der Leistungsumfang der Glasversicherung hängt jedoch von Ihrem individuellen Versicherungsvertrag ab. Auch Werbeanlagen wie Firmenschilder und Transparente können mit versichert werden. Je nach den speziellen Bedürfnissen Ihres Betriebs können Sie außerdem über eine gesonderte Vereinbarung zusätzliche Gegenstände einschließen, beispielsweise Lichtkuppeln aus Glas sowie Platten aus Glaskeramik oder Kunststoff.

Diese Schäden sind nicht versichert: Schäden an Geschirr, Beleuchtungskörpern und Glasbestandteilen von elektronischem Equipment (zum Beispiel PC-Verglasung) werden in der Regel von der Glasversicherung nicht abgedeckt. Auch Glasflächen, die bereits bei Antragsstellung beschädigt sind, können nicht versichert werden.

4. Wie hoch sollte die Deckungssumme bei der Glasbruchversicherung sein?

Um eine geeignete Versicherungssumme festzulegen, können Sie sich als Gebäudeeigentümer an der Größe der verglasten Fläche orientieren. Als Mieter versichern Sie den Wert Ihres Glasmobiliars. Prinzipiell gilt: Je höher die gewählte Deckungssumme, desto höher die Beitragskosten.

5. Schadensbeispiele für die Glasversicherung

Zerstörte Vitrinen

Der Mitarbeiter eines Juweliers stolpert und stößt gegen eine der Glasvitrinen, in denen der Schmuck ausgestellt ist. Diese kippt zur Seite und stößt weitere Glasvitrinen um. Dabei gehen alle zu Bruch. Die zusätzlich abgeschlossene Glasbruchversicherung des Juweliers übernimmt den Schaden.

Risse in der Glasfront

Bei einer Großgärtnerei ist eine Seite des Geschäftsgebäudes komplett verglast. Durch hohe Temperaturschwankungen entstehen Risse in der Glasfront und Teile müssen ausgetauscht werden. Die Glasversicherung des Gebäudebesitzers kommt für den entstandenen Schaden auf.

Ihre Vorteile beim Online-Abschluss mit Finanzchef24:

Finanzchef24-Leistungen im Überblick:

  • Transparenter und unabhängiger Online-Vergleich führender Versicherer
  • Schneller und maßgeschneiderter Versicherungs­schutz für Ihre Tätigkeit dank online-basierter Risiko­analyse
  • Sicherer und bequemer Vertrags­abschluss online
  • Persönlicher Ansprech­partner
  • Langjährige Erfahrung in der Absicherung von Unternehmen
  • Schnelle Abwicklung und Versicherungs­schutz innerhalb von 24 Stunden
  • Professionelle Betreuung im Schadens­fall
  • Kündigungsservice bei Versicherungs­wechsel

Wir machen Ihre Absicherung leichter

Sie als Unternehmer, der jeden Tag mit Herzblut für Erfolg kämpft, können eines nicht gebrauchen: Langsame, altmodische und komplizierte Versicherungen.

Mit unserem einfachen, übersichtlichen und schnellen Service setzen wir neue Maßstäbe für Ihre Absicherung!

Das sind Ihre Vorteile

Über 40 Versicherer im direkten Vergleich

Wir bieten einen kostenlosen und unabhängigen Vergleich von über 40 Versicherern und finden so garantiert das beste Angebot am Markt.

Langjährige Erfahrung

Wir kennen uns mit nahezu jedem kleinen und mittleren Unternehmen aus. Sowohl bei der optimalen Absicherung als auch im Schadensfall.

Hohe Kundenzufriedenheit

Wir haben bereits mehr als 50.000 Selbstständige versichert und wissen, worauf es ankommt. 95% unserer Kunden sind sehr zufrieden!

Sie haben noch Fragen?

Bei Beratungsbedarf stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung: via E‑Mail oder per Telefon unter der kostenlosen Telefonnummer.

Mo. - Fr. von 8 - 18 Uhr