Blaues Billboard mit Krankenschwestern im Hintergrund

Berufshaftpflicht­versicherung für Kranken­schwestern und -pfleger

  • Unverzichtbar für selbstständige Krankenschwestern und Krankenpfleger
  • Unabhängige Beratung und unverbindliche Angebote anfordern
  • Versicherungsschutz ab 12,65 Euro/Monat*

Berufshaftpflicht für Krankenschwestern: notwendige Versicherung in der Pflege

Als Krankenschwester beziehungsweise Krankenpfleger sind Sie mit der Pflege und Betreuung kranker Menschen beschäftigt. Sie tun alles dafür, dass es Ihren Patienten gut geht. Sorgfältiges und gewissenhaftes Arbeiten ist Ihr oberstes Gebot. Fehler in Ihrem Beruf können die Gesundheit und im schlimmsten Fall das Leben Ihrer Patienten gefährden. Sichern Sie sich deshalb ausreichend ab – mit einer Berufshaftpflicht für Krankenschwestern.

Hinweis von Finanzchef24 in Blau

Berufs- oder Betriebshaftpflicht für Krankenpfleger/innen?

Die Bezeichnung Berufshaftpflicht für Krankenschwestern und -pfleger wird nicht von allen Versicherern gleich verwendet. Häufig wird auch von einer Betriebshaftpflichtversicherung für Krankenschwestern gesprochen. Wichtig für Sie ist jedoch nur, welche Schäden tatsächlich abgedeckt sind. Deshalb ist es erforderlich, die Vertragsbedingungen genauestens zu studieren, bevor Sie für Ihre selbstständige Tätigkeit als Krankenschwester eine Haftpflichtversicherung abschließen. So kann gewährleistet werden, dass alle relevanten Risiken versichert sind.

Die Leistungen der Berufshaftpflicht für Krankenschwestern und Pfleger

Infobox zur Berufshaftpflicht für Krankenpfleger
Krankenpflegerin unterhält sich am Bett mit einer Patientin

Eine Berufshaftpflichtversicherung sichert Sie als Krankenschwester demnach sowohl bei Schäden an Personen als auch Sachgegenständen Dritter finanziell ab. Sie verhindert außerdem, dass ein unbeabsichtigter Fehler weitreichende Folgen für Ihre Selbstständigkeit als Krankenschwester hat, da sie hohe Schadensersatzforderungen übernimmt.

Welche Schäden deckt die Berufshaftpflichtversicherung für Krankenschwestern ab?

Welche Schäden während Ihrer Tätigkeit als Krankenschwester entstehen können, zeigen Beispiele aus der Praxis:

  • Schadensbeispiel 1:
    Eine Krankenschwester verwechselt die Medikamente zweier Patienten. Daraufhin verschlechtert sich bei beiden der Gesundheitszustand. Die Krankenschwester muss dafür haften. Eine Forderung nach Schmerzensgeld sowie zusätzliche Arztrechnungen sind die Folge. Die Berufshaftpflicht der Krankenschwester zahlt.
  • Schadensbeispiel 2:
    Ein Krankenpfleger ist auf einem Hausbesuch bei einem älteren Patienten. Als er dessen Zahnprothese reinigt, fällt sie ihm aus der Hand und geht zu Bruch. Die Prothese muss neu angefertigt werden. Der Patient fordert Schadensersatz – und die Berufshaftpflicht des Krankenpflegers übernimmt den entstandenen Schaden.

Kosten und Deckungssumme der Berufshaftpflicht für Krankenschwestern

Pauschale Aussagen über die Kosten einer Berufshaftpflicht­versicherung für Kranken­schwestern lassen sich nicht treffen. Für die Beitragshöhe spielen zum Beispiel das individuelle Risiko, die gewünschten Leistungen oder auch die Höhe der gewählten Deckungssumme eine Rolle. Diese sollte bei einem Minimum von 3.000.000 Euro liegen. Aufgrund Ihres Berufsrisikos als Krankenschwester sind jedoch höhere Deckungssummen zu empfehlen, da insbesondere Personenschäden sehr hohe Schadens­ersatz­forderungen nach sich ziehen können.

Die Kosten einer Berufshaftpflicht für Krankenschwestern lassen sich nicht pauschal bestimmen. Um den idealen Tarif für Sie zu finden, bietet Finanzchef24 einen Online-Rechner zum Preis-Leistungs-Vergleich von Gewerbe­versicherungen führender deutscher Versicherer speziell für Ihren Beruf. Mit Hilfe dieses Rechners können Sie unkompliziert Berufs­haftpflicht­versicherungen von verschiedenen Versicherern vergleichen, um das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten.

Kontakt zu Finanzchef24 in Blau

Beratung zur Berufshaftpflicht für Krankenpfleger/innen

Wünschen Sie vorab Beratung? Dann stehen Ihnen unsere Versicherungsexperte gerne zur Verfügung – per Live-Chat, Kontaktformular oder unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 24 24 7890800 24 24 789.

Weitere wichtige Versicherungen für Krankenschwestern/-pfleger

Alle Versicherungen im Überblick finden Sie unter Firmenversicherungen und Privatvorsorge für Selbstständige.

*Kostenbeispiel: Berufshaftpflicht für Gesundheits- und Krankenpflege (Praxisgemeinschaft) ab 12,65 Euro pro Monat bei einem 5-Jahres-Vertrag, inklusive Versicherungssteuer; Versicherer: Haftpflichtkasse Darmstadt; Personen- und Sachschäden jeweils 3.000.000 Euro; Selbstbeteiligung: 0 Euro

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da!

0800 24 24 7890800 24 24 7890800 24 24 789

Sie erreichen unsere kostenlose Service-Hotline:
Mo-So von 8-18 Uhr

Kundenbewertung

Hintergrund eKomi-Widget

Unsere Bewertung

Unternehmer und Selbstständige vertrauen auf Finanzchef24

Weiterlesen

4.6/5

694 Bewertungen
by

Kundenrezension

Kundenrezensionen auf eKomi
Sehr einfach und unkompliziert. Auch der persönliche Kontakt war freundlich, professionell und schnell.
Sehr freundliche und kompetente Mitarbeiter
Schnell und unkompliziert. Rückfragen konnten sofort an der Hotline beantwortet werden.
Sehr effektiv, übersichtlich und schnell beantwortet. Klare Fragen, keine Versprechungen, einfach super.
Der Anbieter hilft kurz und präzise bei der Auswahl undErarbeitung der richtigen Versicherung.
Sehr schnell und kompetent
Schnelles Ausfüllen des kurzen und übersichtlichen Fragebogens. In wenigen Minuten wurde der Versicherungsantrag gestellt und die Auftragsbestätigung kam auch gleich per eMail mit Hinweisen, wie es dann mit dem Antrag bis zur Übersendung der Versicherungspolice weiter geht.
Sehr leicht erklärt und gute Bedienung

 Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden den Rezensionen keine echten Namen bzw. Bilder zugeordnet.