Ihre Berufshaftpflicht für Steuerberater

Einfacher & schneller zum optimalen Versicherungsschutz

Die Berufshaftpflicht: für jeden Steuerberater verpflichtend

Die Berufshaftpflichtversicherung ist für Steuerberater gesetzlich vorgeschrieben. In Ihrem Beruf fungieren Sie als kompetenter Ratgeber in steuerlichen und wirtschaftlichen Belangen. Sie wollen Ihre Mandanten optimal unterstützen – sei es zum Beispiel bei der Steuererklärung oder bei Streitfällen mit dem Finanzamt. Dabei kann es auch einmal vorkommen, dass Sie – etwa durch einen Beratungsfehler oder ein Fristversäumnis – einen rein finanziellen Schaden verursachen. Und das kann teuer werden. In solchen Fällen kommt die Berufshaftpflicht für Steuerberater zum Tragen.

Haftungsrisiken: umfassende Absicherung mit der Berufshaftpflicht für Steuerberater

Das Risiko eines finanziellen Schadens bei Dritten ist für Sie als Steuerberater wesentlich höher als bei anderen Berufen. Hier gilt es, sich entsprechend abzusichern und dazu sind Sie auch gesetzlich verpflichtet. Unter der Bezeichnung Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater decken viele Versicherungsunternehmen ausschließlich solche finanziellen Schäden Ihrer Mandanten ab, die Sie – beispielsweise durch eine Falschberatung – zu verschulden haben. Man nennt eine solche Versicherung auch Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Es kann aber ebenso vorkommen, dass ein Mandant bei Ihnen in der Steuerkanzlei zu Schaden kommt. Er könnte über einen schlecht platzierten Mülleimer stolpern oder auf einer frisch gewischten Treppe ausrutschen und sich verletzen. Achten Sie deshalb darauf, dass auch solche Fälle in Ihrer Berufshaftpflichtversicherung für den Steuerberater eingeschlossen sind. Oder schließen Sie Ihre Versicherung inklusive der Betriebshaftpflichtversicherung ab, die diese Schäden abdeckt. Folgende Leistungen sind dann im Rundumschutz-Paket der Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater eingeschlossen:

Infobox zur Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater
Steuerberater-Ordner, Stift und Brille

Finanzchef24-Tarifmonitor: Die Preis-Leistungs-Sieger der Haftpflicht für Steuerberater

Damit Sie bestens abgesichert sind, haben wir für Sie im großen Vergleich alle Tarife unserer Gewerbeversicherungspartner geprüft und die aktuellen Preis-Leistungs-Sieger gekürt. Unser Tarifmonitor für freie Berufe verrät Ihnen sowohl die Sieger für Existenzgründer als auch für etablierte Unternehmen: Zum Tarifmonitor für freie Berufe >  [PDF | 2,70 MB]

Wussten Sie schon? Auch unser Online-Rechner für Gewerbeversicherungen zeigt Ihnen den Preis-Leistungs-Sieger für Ihre individuelle freie Tätigkeit und gewünschte Gewerbeversicherung an.

Steuerberaterin begrüßt ihren Mandanten in ihrem Büro.

Individueller Versicherungsschutz mit der Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater

Ein individuell erstellter Versicherungsschutz ist für Sie als Steuerberater durchaus erforderlich. Zum einen muss die Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater Ihren persönlichen Bedarf in Bezug auf Ihr Tätigkeitsfeld decken und zum anderen den Mandantenrisiken entsprechen. Sprich: Wenn Sie ein Großunternehmen vertreten, ist das Risiko für hohe finanzielle Schäden bei einem Fehler Ihrerseits wesentlich höher als bei einer Privatperson. Gesetzlich vorgeschrieben ist eine Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro pro Fall – insgesamt 1.000.000 Euro im Jahr. Unter Umständen reicht diese Summe aber nicht aus. Prüfen Sie deshalb individuell für Ihre Steuerkanzlei, ob Sie für Ihre Berufshaftpflichtversicherung eine höhere Versicherungssumme in Erwägung ziehen sollten.

Hinweis von Finanzchef24 in Blau

1. Berufshaftpflicht für Steuerberater online vergleichen

Gerne übernehmen wir die Risikoanalyse für Sie. Mithilfe unseres Berufshaftpflichtversicherung-Vergleichs listen wir die Angebote führender deutscher Versicherer zur Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater passend für Sie.

2. Unabhängige Expertenberatung zur Berufshaftpflicht für Steuerberater

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, zum Beispiel zu weiteren sinnvollen Versicherungen für Ihr Unternehmen, helfen Ihnen unsere Experten gerne weiter. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon unter der kostenfreien Rufnummer 0800 24 24 7890800 24 24 7890800 24 24 789.

Mit dem Online-Rechner von Finanzchef24 haben Sie die Möglichkeit, die Konditionen der Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater kostenlos zu vergleichen: Aus der Preis-Leistungs-Übersicht können Sie bequem ablesen, welches Produkt zum günstigsten Tarif Ihren persönlichen Versicherungsbedarf deckt. Dabei werden auch Rabatte berücksichtigt, wie für Existenzgründer: Wenn Sie sich erstmals als Einzelunternehmer selbstständig machen, gewährt zum Beispiel der Versicherer Markel eine Ermäßigung auf den Beitrag im ersten Versicherungsjahr und das unabhängig von Ihrem Jahresumsatz.

Schadensbeispiele

Unternehmer zeigt auf Paragraphen-Symbol an Glaswand

Unterlassener Hinweis

Ein Steuerberater unterlässt es, seinen Mandanten auf eine Gesetzesänderung hinzuweisen, die diesen steuerlich besser stellen würde. Dies führt für den Mandanten nach Einreichung der Steuererklärung zu finanziellen Einbußen, da er die Neuregelungen nicht zu seinem finanziellen Vorteil angewendet hat. Er macht Haftungsansprüche gegen den Steuerberater geltend und die Berufshaftpflicht übernimmt die Kosten.

Kalender und Stift

Fristversäumnis

Der Steuerberater einer Mandantin versäumt es, Widerspruch gegen den eingegangenen Steuerbescheid einzulegen. Deshalb muss die Frau eine enorm hohe Summe an Steuern zurückzahlen. Später stellt sich heraus, dass ein Widerspruch wirksam hätte sein können. Die Mandantin belangt den Steuerberater und verlangt Schadensersatz. Die Berufshaftpflichtversicherung des Steuerberaters springt ein.

Weitere Versicherungen für den Steuerberater

Da die berufliche Situation jedes Steuerberaters individuell ist, bieten wir eine kostenfreie Bedarfsanalyse für Sie an. So erfahren Sie, welchen Versicherungsschutz Sie wirklich benötigen.

Daumen hoch-Icon

Finanzchef24-Leistungen im Überblick:

  • Bis zu 50 % Gründerrabatt
  • Transparenter und unabhängiger Online-Vergleich führender Versicherer
  • Schneller und maßgeschneiderter Versicherungsschutz für Ihre Tätigkeit dank online-basierter Risikoanalyse
  • Sicherer und bequemer Vertragsabschluss online
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Langjährige Erfahrung in der Absicherung von Steuerberatern
  • Schnelle Abwicklung und Versicherungsschutz innerhalb von 24 Stunden
  • Professionelle Betreuung im Schadensfall
  • Unterstützung beim Versicherungswechsel inklusive Kündigungsservice

*Berechnungsgrundlage Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater (nebenberuflich) ab 6,55 Euro monatlich bei einem 3-Jahres-Vertrag, inklusive Versicherungssteuer und Gründerrabatt; Jahresumsatz: 20.000 Euro, Versicherer: R+V; Deckungssumme: 250.000 Euro für reine Vermögensschäden; exklusive Personen- und Sachschäden; Selbstbeteiligung: 1.500 Euro

Kundenbewertung

Hintergrund eKomi-Widget

Unsere Bewertung

Unternehmer und Selbstständige vertrauen auf Finanzchef24

Weiterlesen

4.7/5

1161 Bewertungen
by

Kundenrezension

Kundenrezensionen auf eKomi
Sehr einfach und unkompliziert. Auch der persönliche Kontakt war freundlich, professionell und schnell.
Sehr freundliche und kompetente Mitarbeiter
Schnell und unkompliziert. Rückfragen konnten sofort an der Hotline beantwortet werden.
Sehr effektiv, übersichtlich und schnell beantwortet. Klare Fragen, keine Versprechungen, einfach super.
Der Anbieter hilft kurz und präzise bei der Auswahl undErarbeitung der richtigen Versicherung.
Sehr schnell und kompetent
Schnelles Ausfüllen des kurzen und übersichtlichen Fragebogens. In wenigen Minuten wurde der Versicherungsantrag gestellt und die Auftragsbestätigung kam auch gleich per eMail mit Hinweisen, wie es dann mit dem Antrag bis zur Übersendung der Versicherungspolice weiter geht.
Sehr leicht erklärt und gute Bedienung

 Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden den Rezensionen keine echten Namen bzw. Bilder zugeordnet.