Finanzchef24 4.6 out of 5 based on 581 ratings.
Fitnesstrainer und Fitnesstrainerinnen beim Fotoshooting

Berufshaftpflicht für Fitnesstrainer

  • Existenzsicherung für selbstständige Fitness- und Personal Trainer
  • Versicherungsschutz bei Schäden Dritter schon ab 6,95 Euro/Monat*
  • Individuelle Angebote und unverbindliche Beratung durch unsere Experten
Fitnesstrainer erklärt Kundin Sportübung, abgesichert über die Berufshaftpflicht.

Die Berufshaftpflichtversicherung: Für Fitnesstrainer unverzichtbarer Schutz

Als selbstständiger Fitnesstrainer arbeiten Sie tagtäglich eng mit Menschen zusammen. Egal ob Sie einen Aerobic- oder Pilates-Kurs geben oder ob Sie unterstützend im Fitnessbereich tätig sind – das Wohl und die Sicherheit Ihrer Kunden liegen Ihnen am Herzen. Was aber passiert, wenn sich beispielsweise ein Teilnehmer des Yoga-Kurses aufgrund falscher Anweisungen verletzt? Die Folge sind Arztbesuche, eventuell Verdienstausfälle oder im schlimmsten Fall sogar ein bleibender Schaden. Für Sie als Trainer ist eine Versicherung, die im Schadensfall haftet, deshalb von großer Wichtigkeit. Denn: Die Kosten für Behandlung und Schmerzensgeld müssen ansonsten Sie tragen und ohne Versicherungsschutz von Ihrem Privatvermögen bezahlen.

Gut zu wissen in Blau

Nachweis über Trainerhaftpflicht

Eine gewerbliche Haftpflichtversicherung ist für Trainer nicht gesetzlich vorgeschrieben. Aber: Viele Fitnessstudiobetreiber verlangen inzwischen den Nachweis einer Haftpflichtversicherung, wenn sie freie Trainer anstellen.

Trainerin bei Spinningkurs mit Fitnessstudio-Mitgliedern

Diese Schäden deckt eine Haftpflicht für Trainer ab

Ein Fehler bei der Geräteeinweisung oder ein kurzes Wegsehen bei den Anfängern im Schlingentraining – schon ist ein Unfall passiert und ein Teilnehmer/Mitglied hat Schaden genommen. Haben Sie als Trainer eine Berufshaftpflicht abgeschlossen, können Sie tief durchatmen. Diese Versicherung deckt sowohl Personen- als auch Sachschäden Dritter ab. Fallen Schmerzensgeld, Arztrechnungen oder auch Aufwend­ungen für beschädigtes Eigentum eines Kunden an, trägt sie all diese Kosten, wenn Sie den Schaden verursacht haben. Wichtig ist, dass alle Tätigkeiten versichert sind, die Sie als Fitnesstrainer oder Personal Coach ausführen. So können Sie zum Beispiel das Abhalten von Kursen, Outdoor-Aktivitäten wie Wandertouren oder die Einweisung an Trainingsgeräten individuell versichern. Auch verlorene Schlüssel oder Schlüsselkarten der Trainingsstätten können Sie optional in Ihren Versicherungsschutz einschließen.

Wichtig: Als Trainer kommt es sehr häufig vor, dass Sie für Schäden haftbar gemacht werden, die Sie in Wirklichkeit gar nicht Verschulden. Zum Beispiel: Ein Kursteilnehmer verletzt sich, ohne dass Sie die Möglichkeit gehabt hätten, die Verletzung zu verhindern. In solchen Fällen prüft die Berufshaftpflicht für Trainer den Haftungsanspruch und hilft Ihnen, ungerechtfertigte Ansprüche abzuwehren.

Folgende Grafik liefert einen Überblick über die versicherten Schäden:

Frauen beim Spinning
Infobox zur Berufshaftpflicht für Fitnesstrainer

Berufshaftpflicht für Trainer: was die Versicherung kostet

Hauptsächlich bestimmt Ihr individuelles Berufsrisiko, wieviel Ihre Trainer-Versicherung kostet. Bei einem Fitnesscoach ist die Gefahr beispielsweise größer, dass seine Kunden Schaden nehmen, als bei einem Leiter von Wandertouren. Daneben spielen außerdem noch die Höhe der gewählten Deckungssumme oder auch die Selbstbeteiligung eine Rolle.

*Kostenbeispiel: Berufshaftpflicht für einen Aerobictrainer ab 6,95 Euro monatlich inklusive Versicherungssteuer und Existenzgründerrabatt; Umsatz: 30.000 Euro jährlich, Versicherer: Barmenia; Versicherungssumme: jeweils 3.000.000 Euro für Personen- und Sachschäden; Selbstbeteiligung: 0 Euro

Junger Selbstständiger vergleicht auf Finanzchef24 Berufshaftpflichtversicherungen für Fitnesstrainer

Trainer-Versicherungen im Vergleich

Mit dem Versicherungsvergleich von Finanzchef24 können Sie unverbindlich und kostenfrei Top-Tarife verschiedener renommierter Versicherer miteinander vergleichen. Sollten hierzu oder zu weiteren sinnvollen Gewerbeversicherungen für Trainer Fragen aufkommen, unterstützen unsere Versicherungsexperten Sie gerne.

Kontaktieren Sie uns ganz einfach – per Live-Chat, Kontaktformular oder Telefon unter 0800 24 24 7890800 24 24 789 – und lassen Sie sich kostenfrei beraten.

Hinweis von Finanzchef24 in Blau

Betriebs- oder Berufshaftpflicht für Trainer?

Wollen Sie als Trainer eine Versicherung abschließen, ist die Bezeichnung zweitrangig. Im Versicherungsbereich wird diese häufig unterschiedlich verwendet. So kann von einer von einer Betriebs- oder Berufshaftpflichtversicherung für Trainer die Rede sein. Wichtig für Sie ist jedoch nur, dass die Versicherung alle Risiken abdeckt, die Ihre Tätigkeit birgt.

Weitere wichtige Versicherungen für Trainer

Sie sind sich immer noch unsicher, welchen Versicherungsschutz Sie tatsächlich benötigen? Dann fordern Sie kostenfrei eine individuelle Bedarfsanalyse durch unsere Versicherungsexperten an!

Schadensbeispiele zur Berufshaftplicht für Trainer

Junge Frau beim Schlingentraining im Fitnessstudio

Unfall beim Schlingentraining

Ein freier Fitnesstrainer hält eine Anfänger­stunde im Schlingentraining ab. Während des Kurses wird der Trainer kurzzeitig abgelenkt. Währenddessen stürzt eine Teilnehmerin und bleibt mit dem Arm in einer der Schlingen hängen. Sie kugelt sich die Schulter aus. Der Trainer muss haften und für Schmerzensgeld und Verdienst­ausfall der selbstständigen Friseurin aufkommen. Die Trainer-Versicherung springt ein.

Gruppe beim Aerobic

Verletzung im Gynmastikkurs

Eine Gymnastiktrainerin führt eine Übung vor einer Gruppe Jugendlicher durch. Eine Teilnehmerin führt die Übung falsch aus und verletzt sich dabei. Die Eltern geben der Trainerin die Schuld, mit dem Vorwurf, die Aufsichtspflicht verletzt zu haben. Die Haftpflichtversicherung unterstützt sie dabei, die Schuldfrage zu klären. Berechtigte Ansprüche werden von der Versicherung der Trainerin getragen, unberechtigte abgewehrt.

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da!

0800 24 24 7890800 24 24 7890800 24 24 789

Sie erreichen unsere kostenlose Service-Hotline:
Mo-So von 8-18 Uhr

Kundenbewertung

Unsere Bewertung

Unternehmer und Selbstständige vertrauen auf Finanzchef24

Weiterlesen

4,6/5

Kundenbewertungen
powered by eKomi

Kundenrezension

Sehr effektiv, übersichtlich und schnell beantwortet. Klare Fragen, keine Versprechungen, einfach super.
einfache und sehr schnelle Abwicklung. Programm sehr übersichtlich
schnell und gut
Einfach. praktisch und schnell. Perfekt
Der Anbieter hilft kurz und präzise bei der Auswahl undErarbeitung der richtigen Versicherung.
Die Beratung und die Suche nach der richtigen Versicherung war sehr gut. Ich schließe einen Versicherungsvertrag ab
Grundsätzlich gute "Beratung, aber nicht spezifisch genug um ein "sehr gut" zu bekommen. Aus den Versicherungsunterlagen und der online Beratung gehen nicht wirklich, "laienhaft" verständlich, die abgesicherten Risiken für eine Tagesmutter hervor. Trotzdem, wenn man ein gewisses Grundwissen hat und Berater im privaten Umfeld in Ordnung.Sehr gut ist die Darstellung der verfügbaren Anbieter, Sortierung sowie hilfreiche Angaben wie "Beste Leistung" etc.
Sehr schnell und kompetent
kann ich nur weiterempfehlen!
top profis

 Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden den Rezensionen keine echten Namen bzw. Bilder zugeordnet.