Finanzchef24 4.6 out of 5 based on 265 ratings.

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da!

0800 24 24 7890800 24 24 7890800 24 24 789

Sie erreichen unsere kostenlose Service-Hotline:
Mo-So von 8-18 Uhr

Ärztin in ihrer Praxis beim Prüfen einer Röntgenaufnahme

Praxisausfall­versicherung

  • Wichtiger Versicherungsschutz für Ärzte und verkammerte Berufe
  • Übernahme von Kosten bei Praxisausfall aufgrund von Arbeitsunfähigkeit
  • Unabhängige Expertenberatung und Soforthilfe im Schadensfall
Arzt in seinem Büro denkt über Abschluss einer Praxisausfallversicherung nach

Unverzichtbarer Schutz: die Praxisausfallversicherung

Als niedergelassener Arzt, Rechtsanwalt mit einer eigenen Praxis oder sonstiger Freiberufler ist Ihre Arbeitskraft Ihr wichtigstes Kapital. Sollte diese ausfallen – etwa aufgrund eines Unfalls oder durch eine schwere Krankheit – müssen Sie Ihre Praxis/Ihre Betriebsstätte im schlimmsten Fall für mehrere Wochen schließen. Die Folge: Ihr regelmäßiges Einkommen fällt weg, doch die Kosten für Miete, Personal oder Strom laufen weiter. Damit Sie nicht in große finanzielle Schwierigkeiten geraten, die durchaus Ihre berufliche Existenz gefährden können, empfehlen wir den Abschluss einer Praxisausfallversicherung.

Für wen ist eine Praxisausfallversicherung sinnvoll?

Eine Praxisausfallversicherung ist prinzipiell für alle Selbstständigen sinnvoll, von denen abhängt, ob eine Praxis/ein Betrieb im Fall einer Arbeitsunfähigkeit weitergeführt werden kann oder nicht. Gehören Sie zu einer der folgenden Berufsgruppen, sollten Sie auf diese Versicherung nicht verzichten: niedergelassene Ärzte, verkammerte Berufe wie Rechtsanwälte oder Steuerberater, Apotheker, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Architekten sowie Ingenieure.

Selbstständiger liegt krank im Bett und greift nach Tasse Tee

Was deckt eine Praxisausfallversicherung ab?

Eine Praxisausfallversicherung springt immer dann ein, wenn Sie aus einem der nachfolgenden Gründe nicht in der Lage sind, zu arbeiten, und infolgedessen Ihre Praxis/Ihren Betrieb vorübergehend schließen müssen:

  • Krankheit
  • Unfall
  • Behördlich angeordnete Quarantäne
Hinweis von Finanzchef24 in Blau

Abgrenzung der Praxisausfallversicherung zur Betriebsunterbrechungsversicherung

Eine Betriebsunterbrechungsversicherung kommt für Kosten und Gewinn/Ertragsausfälle auf, die im Zuge folgender Gefahren entstehen: Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel und Einbruchdiebstahl. Es wird also der Ausfall des Geschäftsbetriebs aufgrund von Sachschäden abgesichert. Im Gegensatz dazu ist die Praxis- oder Betriebsausfallversicherung primär eine personenbezogene Versicherungslösung. Einige Versicherer schließen zwar auch Sachschäden analog der Betriebsunterbrechungsversicherung in die Praxisausfallversicherung mit ein. Jedoch ist hier der entgangene Gewinn in der Regel nicht mitversichert. Deshalb empfehlen wir Ihnen, zur Praxisausfallversicherung zusätzlich eine Betriebsunterbrechungsversicherung abzuschließen. Sachschäden sollten hierbei komplett aus der Praxisausfallversicherung herausgenommen und ausschließlich über die BU abgedeckt werden. So werden unnötige Überschneidungen vermieden.

Was übernimmt die Praxisausfallversicherung im Schadensfall?

Wenn Sie Ihre Praxis vorübergehend schließen müssen, fallen leider dennoch laufende Kosten an, die trotz Ertragsausfall weiter gedeckt werden müssen. Solche Kosten könnten beispielsweise Miete, Pacht, Leasing, Bürokosten wie Strom oder Wasser, Steuern, Versicherungsbeiträge oder auch Buchführungs- und Finanzierungskosten sein. Für diese kommt eine Praxisausfallversicherung auf. Einige Versicherer bieten die Möglichkeit an, die Kosten für einen Stellvertreter zu versichern. In diesem Fall übernimmt eine Vertretung Ihre Aufgaben. So verhindern Sie, dass die Praxis/der Betrieb geschlossen werden muss. Das Gehalt des Stellvertreters wird dann von der Praxisausfallversicherung übernommen.

Finanzchef24-Tipp in Blau

Eine Praxisausfallversicherung ist eine ideale Ergänzung zum Krankentagegeld. Dieses wird im Fall einer temporären Arbeitsunfähigkeit, frühestens ab dem vierten Krankheitstag, ausbezahlt, und dient dazu, Ihre Einkommenseinbußen auszugleichen. Dabei handelt es sich um einen von Ihnen selbstbestimmten, monatlichen Betrag, wobei Ihr monatliches Nettogehalt als Höchstgrenze anzusehen ist. Das Krankentagegeld reicht allerdings nicht aus, um die laufenden Kosten zu decken, weshalb Sie auf eine Praxisausfallversicherung nicht verzichten sollten.

Set aus Stethoskop, Geldscheinen, Tabletten, Überweisungsschein, Spritzen und Taschenrechner

Beitrag und Versicherungssumme einer Praxisausfallversicherung

Wie hoch die Versicherungssumme der Praxisausfallversicherung und damit Ihr Versicherungsbeitrag ausfällt, hängt von vielen individuellen Faktoren ab und ist deshalb nicht pauschal zu bestimmen. Je nach Höhe der laufenden Kosten, die im Schadensfall übernommen werden müssen, kann die Deckungssumme der Praxisausfallversicherung variieren. Um Ihren Beitrag zu ermitteln, müssen Sie unter anderem detaillierte Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand beantworten. Viele Versicherer veranschlagen außerdem höhere Beiträge, je älter Sie bei Abschluss der Versicherung sind. Meist wird ein Aufschlag ab einem festgelegten Eintrittsalter veranschlagt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich möglichst früh um eine Praxisausfallversicherung zu kümmern.

Hinweis: Auch die Wahl der Karenzzeit hat Einfluss auf die Beitragshöhe Ihrer Praxisausfallversicherung. Unter Karenzzeit versteht man die Wartezeit zwischen Eintritt des Schadensfalls und Beginn der Versicherungsleistung.

Expertin für die Praxisausfallversicherung am Telefon mit Kunden

Ausführliche Beratung und Versicherungsvergleich mit Finanzchef24

Sie haben Interesse an einer Praxisausfallversicherung und/oder wollen sich dahingehend beraten lassen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Unsere Versicherungsexperten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite – via Live-Chat oder unter der kostenfreien Rufnummer 0800 24 24 7890800 24 24 789. Sie können außerdem unser Kontaktformular ausfüllen – wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie möchten unverbindliche Angebote zur Ausfallversicherung anfordern? Auch das ist selbstverständlich möglich.

Schadensbeispiele für eine Praxisausfallversicherung

Rettungshelikopter landet im Skigebiet, um Verletzten abzutransportieren

Skiunfall

Ein niedergelassener Arzt stürzt beim Skifahren und verletzt sich schwer. Er muss operiert und mehrere Wochen stationär behandelt werden. Anschließend steht ein Aufenthalt in einer REHA-Klinik an. In dieser Zeit muss er seine Praxis schließen, was für den Arzt erhebliche Umsatzeinbußen bedeutet. Die anfallenden regelmäßigen Kosten wie Miete, Strom und Personal werden von seiner Praxisausfall­versicherung übernommen.

Freiberufler plagt Bandscheibenvorfall beim Sitzen

Bandscheibenvorfall

Ein Steuerberater muss wegen eines Bandscheibenvorfalls stationär behandelt werden. Während seines Kranken­haus­aufenthalts bleibt ihm nichts anderes übrig, als seine Kanzlei vorübergehend zu schließen. In dieser Zeit kann er keine Klienten bedienen und somit auch kein Geld verdienen. Die Kosten für seine Kanzlei­räume sowie den Lohn seiner Mitarbeiterin übernimmt die Betriebs­ausfallversicherung des selbstständigen Steuerberaters.

Weiterer wichtiger Schutz für verkammerte Berufe

Alle Versicherungen im Überblick finden Sie unter Betriebsversicherungen und Privatvorsorge für Selbstständige.

Kundenbewertung

Unsere Bewertung

Unternehmer und Selbstständige vertrauen auf Finanzchef24

Weiterlesen

4,6/5

Kundenbewertungen
powered by eKomi

Kundenrezension

Die Beratung und die Suche nach der richtigen Versicherung war sehr gut. Ich schließe einen Versicherungsvertrag ab
Grundsätzlich gute "Beratung, aber nicht spezifisch genug um ein "sehr gut" zu bekommen. Aus den Versicherungsunterlagen und der online Beratung gehen nicht wirklich, "laienhaft" verständlich, die abgesicherten Risiken für eine Tagesmutter hervor. Trotzdem, wenn man ein gewisses Grundwissen hat und Berater im privaten Umfeld in Ordnung.Sehr gut ist die Darstellung der verfügbaren Anbieter, Sortierung sowie hilfreiche Angaben wie "Beste Leistung" etc.
Sehr schnell und kompetent
kann ich nur weiterempfehlen!
top profis
Sehr transparent und Seriös
Übersicht und Information gut!
alles super
Sehr gut
Schnelles Ausfüllen des kurzen und übersichtlichen Fragebogens. In wenigen Minuten wurde der Versicherungsantrag gestellt und die Auftragsbestätigung kam auch gleich per eMail mit Hinweisen, wie es dann mit dem Antrag bis zur Übersendung der Versicherungspolice weiter geht.

 Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden den Rezensionen keine echten Namen bzw. Bilder zugeordnet.