Finanzchef24 4.6 out of 5 based on 581 ratings.
Unternehmer sucht per Tablet auf Finanzchef24 nach maßgeschneideter Gewerbeversicherung

Digitalisierung: Studie belegt - Finanzchef24 liegt voll im Trend

München, 09.10.2014 | Das Geschäftsmodell des Online-Vergleichsportals für Gewerbe-versicherungen Finanzchef24 trägt dem sich verändernden Kundenverhalten in der Versicherungsbranche Rechnung. Zahlreiche Erkenntnisse der Trendstudie „Versicherungen 2020: Kunden, Makler, Changeprozesse“ des 2b AHEAD ThinkTanks bestätigen: Neben der Qualität des Produkts sind der Zeitgewinn durch einen Online-Such- und Kaufprozess sowie eine einfache und auf Feedback ausgerichtete Kommunikation künftig die entscheidenden Kaufkriterien.

Die Digitalisierung ist einer der größten Treiber der gesellschaftlichen Veränderung. Neue Informations- und Kommunikationstechnologien durchdringen alle Lebensbereiche. Sven Gabor Janszky, Scientific Director der 2b AHEAD ThinkTank GmbH: „Schon heute erwarten Kunden, dass Versicherungsprodukte online und ohne persönlichen Kontakt gefunden, verglichen und gekauft werden können. Und: Dabei soll der Kauf Spaß machen!“ Das gelingt durch eine gute grafische Aufbereitung und moderne Schnittstellen zu mobilen Geräten für einen schnellen Dialog mit dem Anbieter, so Janszky weiter.

Klarer Suchprozess, transparenter Produktvergleich, einfache Kommunikation

Diese Kundenbedürfnisse haben die Gründer von Finanzchef24 erkannt und bieten über das Online-Vergleichsportal neben dem Vergleich von Gewerbeversicherungsangeboten von 18 führenden deutschen Versicherern auch den schnellen Abschluss an. Hendrik Rennert, Geschäftsführer der Finanzchef24 GmbH: „Durch den Vergleich von Preis- und Leistungsumfang können wir große Transparenz herstellen.“ Das erleichtert die Kaufentscheidung der jüngeren Kunden. Laut der Studie des 2b AHEAD ThinkTanks haben sie meist wenig Zeit und ihnen fehlt das Verständnis für das Produkt „Versicherung“. Dagegen könnten ältere Kunden Versicherungsprodukte zwar in ihrer Relevanz gut einschätzen, haben aber Schwierigkeiten bei der Suche nach den passenden Angeboten. „Deshalb haben wir unseren Such- und Auswahlprozess klar und verständlich aufgebaut“, so Rennert. Und zur persönlichen Unterstützung stehen zusätzlich telefonisch Versicherungsexperten zur Verfügung. Die Kommunikation mit den Kunden läuft allerdings nicht nur über das Telefon, sondern auch über Chat und E-Mail.

Weiterführende Informationen

Die Studie des 2b AHEAD ThinkTanks kann kostenlos unter folgendem Link herunter geladen werden: http://www.2bahead.com/studien/trendstudie/detail/trendstudie-versicherungen-2020/

Pressemitteilung zum Download

pm-finanzchef24-voll-im-trend-09102014.pdf [PDF, 95 KB]

Nähere Informationen zu Finanzchef24 finden Sie auf unserer Webseite: Unternehmen.