Finanzchef24 4.6 out of 5 based on 581 ratings.
Selbstständiger notiert sich Unternehmenszahlen

Finanzchef PRO erfolgreich gestartet!

München, 07.08.2014 | Über 100 Makler sind seit Anfang Mai angebunden, weitere 150 testen derzeit das Angebot. Erste Kunden-Befragung ergibt:

  • Makler wollen mit Finanzchef PRO im Gewerbebereich sicher wachsen und Effizienzvorteile nutzen.
  • Makler haben derzeit oft nur wenige Anbieter im Portfolio.

Seit Anfang Mai bietet die Finanzchef24 GmbH angebundenen Versicherungsmaklern den kostenlosen Online-Gewerbeservice Finanzchef PRO (www.finanzchefpro.de) an. Bereits über 100 Makler nutzen den Service, weitere 150 Interessenten testen derzeit das Angebot. Michael Wimmer, Versicherungsmakler und Geschäftsführer der vervisio GmbH aus Germering in Bayern und einer der ersten Nutzer von Finanzchef PRO: „Heute kann ich online verschiedene Tarife vergleichen, Angebote direkt erstellen und abschließen und vor allem meine Beratung haftungssicher dokumentieren. Die eingesparte Zeit nutze ich, um im Gewerbegeschäft neue Kunden für meinen Bestand zu gewinnen.“ Dr. Jan Schlüter, der Leiter von Finanzchef PRO bei der Finanzchef24 GmbH, resümiert: „Das positive Feedback der Makler ist für uns Ansporn, weiter in die Technologie zu investieren, noch mehr Versicherungsgesellschaften anzubinden und die Produktpalette stetig zu erweitern.“

Wachstumsbremse: Unsicherheit und Haftungsangst

Eine erste Befragung der bereits angebundenen Kunden ergab, dass generalistischere Makler mit Schwerpunkt im Personengeschäft den Service von Finanzchef PRO nutzen, um im Gewerbebereich eigenständig – also nicht über Maklerpools – zu wachsen. 40 Prozent dieser Makler gaben an, dass Unsicherheit oder Haftungsangst für sie die größte Herausforderung bei der Abwicklung von Gewerbegeschäften darstellt. Dr. Jan Schlüter: „Deshalb ist unsere automatisch generierte und vollständige, elektronische Beratungsdokumentation so entscheidend.“

Herausforderung: Aufwand und Ertrag effizient managen

Für größere und spezialisiertere Makler mit 30 oder mehr Gewerbestückvolumen pro Jahr war die am meisten genannte Herausforderung im Gewerbegeschäft zeitaufwändige Antrags- und Angebotsprozesse. „Diese Makler kennen sich sehr gut aus, aber gerade im Kleingewerbe passen Aufwand und Ertrag für sie oft nicht zusammen“, erklärt Dr. Jan Schlüter. „Sie wollen durch die automatisierte Abwicklung wichtige Effizienzvorteile nutzen, um sich auf beratungsintensivere Risiken konzentrieren zu können.“

Mehr Versicherungsunternehmen im Portfolio

Ein weiterer Vorteil für alle Makler und deren Gewerbekunden: Finanzchef PRO bringt auch für die Makler unbekannte Tarife ins Bewusstsein. Denn gut die Hälfte der bisherigen Nutzer von Finanzchef PRO sind an weniger als fünf Versicherungsunternehmen mit Gewerbeangebot angebunden – damit unterliegt ihre Marktsicht indirekt Beschränkungen und sie können ihren Kunden nur eine begrenzte Tarifvielfalt anbieten. „Unter unseren 12 Versicherungspartnern sind auch Spezialversicherer mit interessanten Tarifen für bestimmte Bereiche“, so Schlüter.

Pressemitteilung zum Download

pm-finanzchef-pro-erfolgreich gestartet-07082014-finanzchef24.pdf [PDF, 558 KB]

Nähere Informationen zu Finanzchef24 finden Sie auf unserer Webseite: Unternehmen.