Themenbereich: Gründer­stories

Hier richten wir das Scheinwerferlicht auf all die kreativen Köpfe, die den Mut haben, sich mit ihren tollen Ideen selbstständig zu machen. Lassen Sie sich inspirieren von interessanten Menschen sowie spannenden Interviews und Gastbeiträgen.


Teil 5: Mein Umgang mit Ängsten.

16. August 2019 | Gründerstories | Gastautor: Leon Bucher

"Was mache ich hier eigentlich? Wo soll das hinführen? Was mache ich, wenn das Ganze nicht funktioniert und ich ohne Geld und Job dastehe? Die gleichen Gedanken, immer und immer wieder." Und wenn das Gedankenkarussell einmal in Gang gesetzt wurde, ist es nicht mehr so leicht zu stoppen. Wie geht man damit um, wenn die Ängste einen zu übermannen drohen?

zum Artikel >

Gründerstory von Franka Hirsch: "Wenn du das gefunden hast, wofür du brennst, bleib am Ball!"

09. August 2019 | Gründerstories | Interview mit Franka Hirsch, geführt von: Cynthia Henrich

Bevor Franka Hirsch (30) sich nebenberuflich als People-& Hochzeitsfotografin in München selbstständig gemacht hat, war sie als Pädagogin in einer Kita tätig. In einer Leitungsposition angekommen merkte sie, dass sie trotz ihres Erfolgs nicht glücklich war. Im Interview erzählt Franka uns, was sie dazu bewogen hat, es nach einigen Anläufen ausgerechnet jetzt als selbstständige Fotografin zu versuchen. Außerdem verrät sie, wie sie an Aufträge kommt und hat auch den ein oder anderen weiteren Tipp für angehende Fotografen parat.

zum Interview >

Teil 4: Kein festes Büro, kein Problem – wo arbeitet es sich am besten?

19. Juli 2019 | Gründerstories | Gastautor: Leon Bucher

Warum ein festes Büro mieten, wenn die ganze Welt mein Arbeitsplatz sein kann? In diesem Blogbeitrag möchte ich Euch meine favorisierten Alternitven zu einem fixen Arbeitsort näher bringen.

Zum Artikel >

Teil 3: Finanzamt und Versicherungen

01. Juli 2019 | Gründerstories | Gastautor: Leon Bucher

Nach dem vielen Lesen über Selbständigkeit und alle damit verbundenen Prozesse, Formulare und Pflichten in Deutschland, geht es dann ans Umsetzen. Anmelden beim Finanzamt, Ummelden bei der Krankenkasse und Termin beim Versicherungsmakler zu Zusatzversicherungen stehen da direkt auf meiner Liste.

Zum Artikel >

Teil 2: Die nervige Geldfrage und wie sie meine Entscheidungen beeinflusst.

24. Mai 2019 | Gründerstories | Gastautor: Leon Bucher

Nachdem ich nach meiner Reise die ersten Kontakte zu ehemaligen Unternehmen und Arbeitskontakten in Deutschland wieder aufgenommen hatte, wurde mir recht schnell klar, dass ich zumindest für ein großes deutsches Unternehmen direkt in Aufträge starten könnte. In den meisten Fällen war ich einfach nur vor Ort, um einen Kaffee zu trinken und über meine Reiseerlebnisse zu sprechen. Doch während des Gesprächs viel dann immer wieder die Frage „Wie können wir dich buchen?“. Es wurde Zeit, dass ich mir zu dieser Frage, konkrete Gedanken machte.

Zum Artikel >

Teil 1: Recherche – Die Entscheidung ist gefallen, aber was gehört eigentlich zum Selbstständig machen dazu?

26. April 2019 | Gründerstories | Gastautor: Leon Bucher

Fast 10 Jahre in einem Unternehmen. Und bereits seit 7 Jahren wollte ich michselbstständig machen. Es hat mich lange Zeit gekostet und die Entscheidung, dass ich es tatsächlich machen werde, ist dann Anfang dieses Jahres in einem Café in Montreal gefallen. Zu diesem Zeitpunkt war ich bereits 7 Monate lang auf Reisen gewesen. Jetzt, da ich wieder in Deutschland bin, stellt sich für mich die Frage: Was bedeutet das eigentlich, sich selbstständig zu machen?

zum Artikel >

Gründerstory von Leon Bucher: „Mir war immer klar, ich möchte selbstständig sein. Ich wusste nur nicht, mit was.“

21. März 2019 | Gründerstories | Interview mit Leon Bucher, geführt von: Cynthia Henrich

Leon hat nach seinem BWL-Studium 9 Jahre für einen großen deutschen Konzern gearbeitet und erfolgreich Karriere gemacht – bis er 2017 beschloss, zu kündigen. Der Plan: Eine Weltreise, um sich darüber klar zu werden, was er eigentlich tun möchte. Sich selbstständig zu machen, war ein Gedanke, den er bereits als Angestellter immer wieder hatte. Und auf seiner Reise wurde aus den Gedanken ein handfester Plan. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Interview.

zum Artikel >