Geschäftskonto

  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Bis zu 5 kostenlose Einzahlungen pro Monat
  • Unbegrenzt viele kostenlose Auszahlungen an über 10.000 Einzelhandelsfilialen

1. Was ist ein Geschäftskonto?

Ein Geschäftskonto, oder auch Firmenkonto oder Business-Konto genannt, ist in der Regel ein Girokonto für den geschäftlichen Zahlungsverkehr. Sie können Überweisungen tätigen, Daueraufträge einrichten und Ein- und Auszahlungen vornehmen. Da es die gleichen Grundfunktionen wie ein privates Girokonto hat, wird das Geschäftskonto auch häufig Geschäftsgirokonto genannt. Daneben gibt es noch das Tagesgeldkonto und Festgeldkonto für Geschäftskunden. Ein Geschäftskonto empfiehlt sich für alle Selbstständigen, Unternehmer und Freiberufler - auch wenn Sie nur als Kleinunternehmer tätig sind oder Ihr Unternehmen gerade erst gegründet haben.

2. Was unterscheidet ein Geschäftskonto von einem privaten Konto?

Geschäftskonten haben zwar grundsätzlich die gleichen Funktionen wie Privatkonten, einen wesentlichen Unterschied gibt es aber dennoch: Sie ermöglichen Ihnen die Teilnahme am Lastschriftverfahren, das Sie Ihren Kunden als bequeme Zahlungsoption anbieten können. Auf diese Weise können Sie Beträge direkt vom Konto Ihrer Kunden abbuchen. 

3. Welche Vorteile bietet ein Geschäftskonto?

Neben der Möglichkeit des Lastschriftverfahrens, bietet Ihnen die Eröffnung eines Geschäftskontos den Vorteil, Ihre privaten und gewerblichen Finanzen klar voneinander zu trennen. Sind Sie Freiberufler oder Einzelunternehmer, ist es Ihnen teilweise erlaubt, Ihr privates Girokonto für Ihre selbstständige Tätigkeit zu nutzen. Aber aufgrund des Risikos, die privaten und geschäftlichen Finanzen zu vermischen, ist dies nicht zu empfehlen. Die Trennung Ihrer Finanzen erleichtert Ihnen auch die Buchhaltung und Sie umgehen Probleme mit dem Finanzamt. Des Weiteren schützt ein Geschäftsgirokonto Ihre Privatsphäre, da Ihre privaten Finanzen bei einer Revision des geschäftlichen Zahlungsverkehrs nicht offengelegt werden.

Hinweis von Finanzchef24 in Blau

Ist die Eröffnung eines Geschäftskontos Pflicht?

Das Führen eines Geschäftskontos ist für Sie als Unternehmer nicht gesetzlich vorgeschrieben. Es besteht lediglich eine gesetzliche Nachweispflicht des geschäftlichen Zahlungsverkehrs. Eine Ausnahme bilden Kapitalgesellschaften (zum Beispiel GmbHs und AGs). Denn diese müssen für den Eintrag im Handelsregister ein Geschäftskonto mit dem Eigenkapital nachweisen, das im Gründungsprotokoll genannt wird. Aber auch, wenn Ihr Unternehmen eine andere Rechtsform hat, kann Ihre Bank verlangen, dass Sie Ihr Konto in ein Geschäftskonto umwandeln.

4. Das Geschäftskonto der GRENKE BANK – ideal für Gründer, kleine und mittlere Unternehmen

Die GRENKE BANK AG gehört zur Unternehmensgruppe GRENKE. Sie ist seit mehr als 35 Jahren am Markt tätig und bietet attraktive Leistungen, speziell für die Bedürfnisse von Existenzgründern, kleinen Unternehmen und den Mittelstand. Daher hat sich die GRENKE BANK Gedanken gemacht und ein Geschäftskonto mit günstigen Konditionen auf den Markt gebracht, um Ihr Portemonnaie zu schonen.

4.1. Was kostet das Geschäftskonto der GRENKE Bank?

Ein Firmenkonto wird von vielen Banken angeboten, allerdings werden oft Kontoführungsgebühren fällig. Die GRENKE BANK bietet dagegen ein Geschäftskonto ohne Kontoführungsgebühren an. Auch für Transaktionen, Bargeldeinzahlungen und -auszahlungen, Überziehungszinsen und Kreditkarten gewährt GRENKE günstige Konditionen, was besonders Gründern und Kleinunternehmern entgegen kommt.

Folgende Leistungen sind beim GRENKE Businesskonto inklusive:

  • kostenlose Kontoführung
  • 20 Online-Buchungen kostenlos, danach nur 0,10 Euro pro Online-Buchung
  • 5 Einzahlungen pro Monat kostenlos, danach nur 2,90 Euro pro Einzahlung
  • Unbegrenzt viele kostenlose Auszahlungen an über 10.000 Einzelhandelsfilialen
  • Zinssatz für Kontoüberziehung nur 8,9% pro Jahr *
  • Kreditkarte für nur 2 Euro pro Monat *

* Bonität vorausgesetzt

4.2. Welche weiteren Leistungen bietet das GRENKE Geschäftskonto?

Das Geschäftskonto der GRENKE BANK bietet unter anderen noch folgende Leistungen:

5. Bequem & schnell: Geschäftskonto online eröffnen

Eröffnen Sie online Ihr kostenloses GRENKE Geschäftskonto und profitieren Sie von den attraktiven Leistungen.

So funktioniert es:

  1. Online-Abschluss
    Nach dem Klick auf „Online abschließen“ erhalten Sie ein Antragsformular und einen Postident-Coupon. Bitte drucken Sie beides aus und lassen Sie das Formular von allen Antragsstellern unterschreiben.
     
  2. Postident-Verfahren zur Identifikation
    Bringen Sie bitte in einem geschlossenen Briefumschlag das Antragsformular und zusätzlich den Postident-Coupon zu einer Filiale der Deutschen Post oder der Postbank. Für die Identitätsfeststellung ist es außerdem erforderlich, dass Sie (und ggf. weitere Antragssteller) Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass vorzeigen. Das Postident-Verfahren ist für Sie als Kunde kostenlos.
     
  3. Unterlagen per Post
    Nach wenigen Tagen erhalten Sie per Post das Begrüßungsschreiben für Ihr GRENKE Geschäftskonto. Mit getrennter Post erhalten Sie Ihre persönliche Geheimzahl für das Online-Banking. Wenn Sie Karten beantragt haben, erhalten Sie diese und die Geheimzahl dafür, ebenfalls separat per Post.

Sie haben noch Fragen? Die Experten der GRENKE BANK erreichen Sie von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr unter 07221/5007 7210. Oder schreiben Sie eine E-Mail an sales@grenkebank.de.

Kundenbewertung

Hintergrund eKomi-Widget

Unsere Bewertung

Unternehmer und Selbstständige vertrauen auf Finanzchef24

Weiterlesen

4.6/5

829 Bewertungen
by

Kundenrezension

Kundenrezensionen auf eKomi
Sehr einfach und unkompliziert. Auch der persönliche Kontakt war freundlich, professionell und schnell.
Sehr freundliche und kompetente Mitarbeiter
Schnell und unkompliziert. Rückfragen konnten sofort an der Hotline beantwortet werden.
Sehr effektiv, übersichtlich und schnell beantwortet. Klare Fragen, keine Versprechungen, einfach super.
Der Anbieter hilft kurz und präzise bei der Auswahl undErarbeitung der richtigen Versicherung.
Sehr schnell und kompetent
Schnelles Ausfüllen des kurzen und übersichtlichen Fragebogens. In wenigen Minuten wurde der Versicherungsantrag gestellt und die Auftragsbestätigung kam auch gleich per eMail mit Hinweisen, wie es dann mit dem Antrag bis zur Übersendung der Versicherungspolice weiter geht.
Sehr leicht erklärt und gute Bedienung

 Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden den Rezensionen keine echten Namen bzw. Bilder zugeordnet.