Finanzchef24 4.6 out of 5 based on 265 ratings.
Immobilienkreditvermittler erläutert Kunden den Vertrag

Immobilienkredit­vermittler: Berufs­haftpflicht­versicherung ab März 2016 Pflicht!

München, 09.03.2016 | Die Richtlinie 2014/17/ЕU des Europäischen Parlaments und des Rates steht und wird bis zum 21. März 2016 in deutsches Recht umgesetzt: Die Berufszugangsregelungen für Immobilienkreditvermittler verschärfen sich. Künftig müssen Gewerbetreibende in diesem Bereich nach § 34i GewO einen Sachkundenachweis liefern und die Berufshaftpflicht wird zur Pflichtversicherung. „Eine Versicherungspflicht ist notwendig“, so Hendrik Rennert, Geschäftsführer der Financhef24 GmbH: „Denn Immobilienkreditvermittler tragen ein nicht zu unterschätzendes Risiko, bei ihren Kunden finanzielle Schäden zu verursachen.“

Ohne Berufshaftpflicht keine Berufszulassung

Bislang mussten Immobilienkreditvermittler lediglich eine Gewerbeerlaubnis einholen und konnten sich ohne spezifische Berufsqualifikation selbstständig machen. Das soll sich mit Einführung des Gesetzes ändern.

In Zukunft ist der Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben – die Versicherungssumme soll mindestens 460.000 Euro für jeden Schadensfall und 750.000 Euro pro Kalenderjahr für alle Schadensfälle betragen. Ohne diesen Versicherungsschutz dürfen Kreditvermittler nicht mehr tätig sein. Außerdem muss jeder selbstständige Immobilienkreditvermittler einen Sachkundenachweis vorlegen. „Durch die neuen Regelungen wird gewährleistet, dass einerseits die Vermittler über das notwendige Wissen verfügen“, weiß Rennert, „und dass andererseits sowohl Kunden als auch Immobilienkreditvermittler vor finanziellen Schäden geschützt sind.“

Einzelheiten zur Berufshaftpflicht: Regelung durch die ImmVermV

Die Einzelheiten zur Berufshaftpflichtversicherung für Immobilienkreditvermittler sowie zum konkreten Inhalt des Sachkundenachweises werden durch die Verordnung über die Immobiliendarlehensvermittlung (ImmVermV) geregelt. Diese befinden sich derzeit noch in der Diskussion.

Finanzchef24 bietet auf seiner unabhängigen Online-Plattform Informationen zur Berufshaftpflichtversicherung sowie die Möglichkeit, verschiedene Tarife zu vergleichen.

Pressemitteilung zum Download

pm-haftpflicht-fuer-immobilienkreditvermittler-ab-maerz-2016-pflicht-09032016-finanzchef24.pdf [PDF, 162 KB]

Nähere Informationen zu Finanzchef24 finden Sie auf unserer Webseite: Unternehmen.