Selbstständiger informiert sich am Telefon über notwendige Versicherungen für IT-Betriebe

Versicherungen für IT-Unternehmen

  • IT-Versicherungen führender Anbieter vergleichen und direkt online abschließen
  • Rundum-Schutz für IT-Dienstleister innerhalb von 24 Stunden möglich
  • Bis zu 85 Prozent sparen mit dem Online-Vergleichsrechner

IT-Unternehmen: Versicherungen machen Risiken kalkulierbar

Sie sind von Berufs wegen immer am Puls der Zeit. Doch sind auch die Versicherungen Ihres IT-Betriebs bedarfsgerecht und „up to date“? Sind Sie versichert, wenn es aufgrund Ihrer Arbeiten bei einem Ihrer Kunden zu einem Datenverlust kommt? Und was ist, wenn Ihre Hardware bei einem Unwetter zerstört wird? Wenn solche Schäden Ihre Existenz als IT-Freelancer oder IT-Unternehmer gefährden könnten, sollten Sie mit der richtigen IT-Versicherung vorsorgen. Denn: Gewerbeversicherungen machen Risiken kalkulierbar und verhindern im Schadensfall eine finanzielle Bedrohung Ihres Betriebs. Folgende Versicherungen sind für die IT-Branche daher wichtig:

1. IT-Haftpflicht
2. Geschäftsinhaltsversicherung
3. Elektronikversicherung
4. Gewerberechtsschutz

Maßgeschneiderte Absicherung für Ihre Tätigkeit

Sie sind nicht nur auf einen Bereich spezialisiert, sondern bieten verschiedene IT-Dienstleistungen an? Kein Problem! Geben Sie Ihre spezifischen Tätigkeiten in unserem Vergleichsrechner an und erhalten Sie so Ihren maßgeschneiderten Versicherungsschutz.

1. IT-Haftpflicht: spezielle Versicherung für IT-Berufe

Eine Versicherung speziell für IT-Risiken ist die IT-Haftpflichtversicherung. Sie schützt Sie, wenn andere Schadensersatz von Ihnen fordern und zwar unabhängig davon, ob die Ansprüche aus einem Personen-, einem Sach- oder einem Vermögensschaden entstehen. Außerdem wehrt sie Forderungen ab, die nicht berechtigt sind. Damit bietet diese IT-Versicherung Ihnen umfassenden Versicherungsschutz im Haftpflichtbereich.

Schadensbeispiele

  • Ein IT-Dienstleister macht einen Fehler bei der Programmierung...
  • Ein Systemadministrator stößt aus Versehen gegen einen Computer...
Weiterlesen

Kostenbeispiel

IT-Haftpflichtversicherung

Weiterlesen
Informatiker repariert Rechner. Er ist bei einem Schaden über die IT-Haftpflicht versichert.
Hinweis von Finanzchef24 in Blau

Die IT-Haftpflicht setzt sich aus den Deckungen der Betriebshaftpflichtversicherung und der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung zusammen. Sie können diese beiden Versicherungen bei Bedarf auch einzeln abschließen.

2. Geschäftsinhaltsversicherung: Versicherung für IT-Inventar

Ebenfalls empfehlenswert für alle IT-Berufe ist eine weitere Versicherung: die Inhaltsversicherung. Denn ob Server, Computer, Bildschirme, Büromöbel oder anderes bewegliches Betriebsinventar – schnell kann es einmal zu einem Schaden kommen. Die Geschäftsinhaltsversicherung versichert Ihr Inventar gegen Schäden durch bestimmte Risiken: Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl und Feuer. Sie kommt für die Reparatur oder für den Neuwert auf, wenn die Sache nicht mehr repariert werden kann. Bei Bedarf kann die Inhaltsversicherung um eine Betriebsunterbrechungsversicherung erweitert werden.

Schadensbeispiele

  • Einbrecher hebeln ein Fenster im Erdgeschoss eines IT-Spezialisten auf...
  • Nach einem Gewitter funktioniert der Server eines Programmierers nicht...
Weiterlesen

Kostenbeispiel

Inhaltsversicherung

Weiterlesen
IT-Mitarbeiter an ihren Notebooks, die im Schadensfall über die Inhaltsversicherung abgesichert sind.

3. Elektronikversicherung: gute Ergänzung für viele IT-Firmen

Wenn Sie mit hochwertiger Hardware arbeiten und es Ihre Existenz gefährden könnte, wenn diese beschädigt oder zerstört wird, lohnt sich mit der Elektronikversicherung eine weitere Versicherung für Ihr IT-Unternehmen. Diese ist eine gute Ergänzung zur Inhaltsversicherung, denn sie sichert Ihre elektronische Ausrüstung gegen deutlich mehr Risiken ab. Sie springt beispielsweise auch ein, wenn Sie Ihre Elektronik durch Ungeschicklichkeit selbst beschädigen.

Schadensbeispiele

  • Der Mitarbeiter einer IT-Firma schließt elektronische Geräte falsch an...
  • Ein SEO-Consultant stößt gegen ein Regal mit einem Drucker...
Weiterlesen

Kostenbeispiel

Elektronikversicherung

Weiterlesen
ITler am Server, abgesichert durch die Elektronikversicherung für IT-Firmen

4. Gewerberechtsschutz: bei Streitigkeiten des IT-Betriebs

Ob mit einem Mitarbeiter, dem Vermieter oder im Verkehr: Wenn es zu einem Rechtsstreit kommt, ist es gut, wenn man gegen die finanziellen Risiken abgesichert ist, die sich daraus ergeben. Hier empfiehlt sich eine Gewerberechtsschutzversicherung. Diese Versicherung übernimmt für Sie als IT-Unternehmer die Kosten, die bei einer rechtlichen Auseinandersetzung entstehen – von den Aufwendungen für den Anwalt bis zu denen für die Gerichtsverhandlung.

Schadensbeispiele

  • Ein Programmierer verliert mehrere Aufträge...
  • Ein freiberuflich tätiger IT-Berater ist mit dem Auto auf dem Weg...
Weiterlesen

Kostenbeispiel

Gewerberechtsschutz­versicherung

Weiterlesen
Selbstständiger IT-Berater im Beratungsgespräch, der bei Rechtsstreitigkeiten über seine Firmenrechtsschutz versichert ist.

Alle wichtigen Versicherungen für IT-Unternehmen im Überblick

Wir haben Ihnen eine Übersicht erstellt, in der alle relevanten Versicherungen für Selbstständige in der IT-Branche inklusive Kurzinformation aufgelistet sind. Die Liste im PDF-Format steht für Sie an dieser Stelle zum kostenfreien Download bereit.

Unabhängige Beratung durch die Versicherungsexperten von Finanzchef24

Sollten Sie Fragen haben oder Beratung wünschen, so können Sie uns einfach und kostenfrei via Live-Chat, Kontaktformular oder unter der Telefonnummer 0800 24 24 7890800 24 24 789 erreichen. Unsere Versicherungsexperten sind gerne für Sie da. Auf Wunsch führen wir zudem eine kostenfreie und individuelle Bedarfsanalyse für Sie durch.

Daumen hoch-Icon

Finanzchef24-Leistungen im Überblick:

  • Gründerrabatte und Gutscheinaktionen
  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie
  • Transparenter und unabhängiger Online-Vergleich führender Versicherer
  • Schneller und maßgeschneiderter Versicherungsschutz für Ihre Tätigkeit dank online-basierter Risikoanalyse
  • Sicherer und bequemer Vertragsabschluss online
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Langjährige Erfahrung in der Absicherung von IT-Berufen
  • Schnelle Abwicklung und Versicherungsschutz innerhalb von 24 Stunden
  • Professionelle Betreuung im Schadensfall

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da!

0800 24 24 7890800 24 24 7890800 24 24 789

Sie erreichen unsere kostenlose Service-Hotline:
Mo-So von 8-18 Uhr

Kundenbewertung

Hintergrund eKomi-Widget

Unsere Bewertung

Unternehmer und Selbstständige vertrauen auf Finanzchef24

Weiterlesen

4.6/5

829 Bewertungen
by

Kundenrezension

Kundenrezensionen auf eKomi
Sehr einfach und unkompliziert. Auch der persönliche Kontakt war freundlich, professionell und schnell.
Sehr freundliche und kompetente Mitarbeiter
Schnell und unkompliziert. Rückfragen konnten sofort an der Hotline beantwortet werden.
Sehr effektiv, übersichtlich und schnell beantwortet. Klare Fragen, keine Versprechungen, einfach super.
Der Anbieter hilft kurz und präzise bei der Auswahl undErarbeitung der richtigen Versicherung.
Sehr schnell und kompetent
Schnelles Ausfüllen des kurzen und übersichtlichen Fragebogens. In wenigen Minuten wurde der Versicherungsantrag gestellt und die Auftragsbestätigung kam auch gleich per eMail mit Hinweisen, wie es dann mit dem Antrag bis zur Übersendung der Versicherungspolice weiter geht.
Sehr leicht erklärt und gute Bedienung

 Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden den Rezensionen keine echten Namen bzw. Bilder zugeordnet.