Finanzchef24 4.6 out of 5 based on 581 ratings.
Lupe auf aufgeschlagenem Lexikon

Summenfaktor

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Was versteht man unter Summenfaktor?

Der Summenfaktor wird in der Gewerbebranche in der Maschinenbruchversicherung herangezogen, um die Versicherungssumme zu berechnen. Diese wird auf Basis des Summenfaktors jährlich angepasst. Über den Summenfaktor soll abgebildet werden, wie sich die Preise der Maschinen und Geräte beziehungsweise die Kosten für Ersatzteile über die Zeit hinweg entwickeln.

Für den Summenfaktor sind somit die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte ausschlaggebend, die das Statistische Bundesamt indexiert. Daraus und aus dem Wert von Maschinen, zurückgerechnet auf den März 1971, lässt sich der Summenfaktor bestimmen.

Neben dem Summenfaktor spielt in der Maschinenbruchversicherung auch der Prämienfaktor eine große Rolle für die Ausgestaltung der Police.