Finanzchef24 4.6 out of 5 based on 581 ratings.
Zimmermädchen bei der Arbeit, symbolisch für die Notwendigkeit einer gewerblichen Versicherung in der Tourismusbranche

Versicherungen für Tourismusbetriebe

  • Alle wichtigen Versicherungen für im Tourismus tätige Betriebe im Überblick
  • Tarife führender Gewerbeversicherer vergleichen – einfach und transparent
  • Direkt online abschließen und bis zu 85 Prozent sparen

Versicherungen im Tourismus: Schutz für Ihren Betrieb

Reisebüro, Hotel oder Tauchschule: Sie alle haben eins gemeinsam. Sie tun Ihr Bestes, um Ihren Kunden und Gästen die schönste Zeit des Jahres zu bescheren. Umgekehrt ist jedoch gerade im Urlaub die Enttäuschung groß, wenn etwas schief geht. Nicht selten kommt es zu Schadensersatzforderungen, die die finanzielle Stabilität Ihres Unternehmens auf die Probe stellen. Doch nicht nur das: Auch Schäden am Betriebsinventar können die Existenz von Tourismusbetrieben gefährden. Finanzchef24 hilft Ihnen deshalb, Ihren Betrieb mit der richtigen Versicherung für den Tourismus zu schützen.

Hinweis von Finanzchef24 in Blau

Zwar sind Reiseveranstalter klar der Tourismusbranche zuzuordnen. Doch benötigen Reiseveranstalter einen speziellen Versicherungsschutz. Denn ihre unternehmerischen Risiken sind weit größer als in anderen Tourismusberufen. Eine Absicherung für den Insolvenzfall ist sogar gesetzlich vorgeschrieben, um Reisekunden umfassend zu schützen. Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite "Versicherungen für Reiseveranstalter".

1. Betriebshaftpflicht: wichtigste Versicherung im Tourismus

Sie leben davon, immer Gäste im Haus zu haben, die sich bei Ihnen wohlfühlen. Schnell kann da jedoch auch einmal etwas passieren. Ein Gast verletzt sich in Ihrem hoteleigenen Restaurant (Personenschaden) oder ein Gegenstand eines Ihrer Kunden wird beschädigt oder gestohlen (Sachschaden). Für solche Fälle sollten Sie im Tourismus eine Betriebshaftpflichtversicherung haben. Sie begleicht berechtigte Schadensersatzansprüche Dritter und wehrt unberechtigte Ansprüche für Sie ab.

Schadensbeispiele

  • Das Zimmermädchen eines Hotels vergisst, nach der Reinigung...
  • Alle Gäste eines kleinen Bed & Breakfast, die am Morgen...
Weiterlesen

Kostenbeispiel

Betriebshaftpflicht­versicherung

Weiterlesen
Rezeptionistin überreicht einem im Hotel angereisten Gast seine Zimmerkarte

2. Inventarversicherung im Tourismus: Schutz für die Einrichtung

Vom Hotel bis zum Reisebüro: In Ihrem Tourismusunternehmen geht nichts ohne das Betriebsinventar. Sichern Sie dieses deshalb am besten mit einer Inhaltsversicherung ab. Diese Versicherung für den Tourismus übernimmt die Aufwendungen für die Reparatur oder für die Neuanschaffung, wenn Ihre Möbel, Geräte oder Waren durch eine der folgenden Gefahren beschädigt werden: Feuer, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl oder Leitungswasser. Als sinnvolle Ergänzung können Sie eine Betriebsunterbrechungsversicherung mit abschließen. Dann sind Sie auch für den Fall abgesichert, dass Sie Ihren Betrieb aufgrund einer der genannten Risiken für einige Zeit schließen müssen.

Schadensbeispiele

  • Obwohl das Personal einer Pension Stühle, Tische und Sonnenschirme...
  • Bei einem Wasserrohrbruch werden sämtliche elektronischen Geräte...
Weiterlesen

Kostenbeispiel

Inhaltsversicherung

Weiterlesen
Schönes, in warmen Tönen gehaltenes Hotelzimmer, symbolisch für die Inhaltsversicherung für Tourismusunternehmen

3. Firmenrechtsschutz: wenn ein Streit vor Gericht geht

Wenn es zu einer Rechtsstreitigkeit kommt, schützt eine gewerbliche Rechtsschutzversicherung Ihren Betrieb vor den finanziellen Folgen. Denn sie übernimmt Anwalts-, Gutachter- und Prozesskosten. Wir empfehlen Ihnen deshalb auch diese Versicherung für Ihr Tourismusunternehmen.

Schadensbeispiele

  • Der Nachbar eines Hotels ist der Meinung, dass mehrere Bäume...
  • Ein selbstständig tätiger Animateur ist mit seinem Auto unterwegs...
Weiterlesen

Kostenbeispiel

Firmenrechtsschutz­versicherung

Weiterlesen
Junge Unternehmerin hält die Unterlagen zur abgeschlossenen Firmenrechtsschutzversicherung für Ihren Tourimusbetrieb in der Hand

4. Vermögensschadenhaftpflicht: wichtig für Tourismus-Betriebe

Eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung ist all jenen zu empfehlen, die überwiegend planend im Tourismus tätig sind (zum Beispiel Reisebüros). Diese Versicherung erstattet echte Vermögensschäden Dritter, also rein finanzielle Schäden, die aufgrund Ihrer Arbeit bei Ihren Kunden entstehen. Wie schnell es in Ihrer Branche zu einem solchen Schaden kommen kann, zeigen die folgenden Beispiele.

Schadensbeispiele

  • Der Mitarbeiter eines Reisebüros führt eine Buchung falsch durch...
  • Ein Reiseleiter nennt einem Gast eine falsche Abfahrtszeit zum Flughafen...
Weiterlesen

Kostenbeispiel

Vermögensschaden­haftpflichtversicherung

Weiterlesen
Junge Beraterin im Telefongespräch mit einem Tourismusunternehmen zur Vermögensschadenhaftpflicht

Alle wichtigen Versicherungen für die Tourismusbranche im Überblick

Wir haben Ihnen eine Übersicht erstellt, in der die wichtigsten Versicherungen für Selbstständige in der Tourismusbranche plus kurzer Beschreibung aufgelistet sind. Die Tabelle im PDF-Format können Sie an dieser Stelle kostenfrei herunterladen.

Unverbindliches Beratungsangebot von Finanzchef24

Sind Sie sich unsicher, welche Betriebsversicherungen Sie wirklich benötigen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie erreichen unsere Versicherungsexperten unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 24 24 7890800 24 24 789 sowie per Live-Chat oder Kontaktformular. Alternativ können Sie auch eine individuelle Bedarfsanalyse anfordern, die unverbindlich und kostenfrei von unseren Versicherungsexperten durchgeführt wird.

Kundenbewertung

Unsere Bewertung

Unternehmer und Selbstständige vertrauen auf Finanzchef24

Weiterlesen

4,6/5

Kundenbewertungen
powered by eKomi

Kundenrezension

Sehr effektiv, übersichtlich und schnell beantwortet. Klare Fragen, keine Versprechungen, einfach super.
einfache und sehr schnelle Abwicklung. Programm sehr übersichtlich
schnell und gut
Einfach. praktisch und schnell. Perfekt
Der Anbieter hilft kurz und präzise bei der Auswahl undErarbeitung der richtigen Versicherung.
Die Beratung und die Suche nach der richtigen Versicherung war sehr gut. Ich schließe einen Versicherungsvertrag ab
Grundsätzlich gute "Beratung, aber nicht spezifisch genug um ein "sehr gut" zu bekommen. Aus den Versicherungsunterlagen und der online Beratung gehen nicht wirklich, "laienhaft" verständlich, die abgesicherten Risiken für eine Tagesmutter hervor. Trotzdem, wenn man ein gewisses Grundwissen hat und Berater im privaten Umfeld in Ordnung.Sehr gut ist die Darstellung der verfügbaren Anbieter, Sortierung sowie hilfreiche Angaben wie "Beste Leistung" etc.
Sehr schnell und kompetent
kann ich nur weiterempfehlen!
top profis

 Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden den Rezensionen keine echten Namen bzw. Bilder zugeordnet.