Finanzchef24 4.6 out of 5 based on 265 ratings.
Subunternehmer besiegelt per Handschlag die Zusammenarbeit mit seinem Auftraggeber. Bei Schadensersatzansprüchen kommt die gewerbliche Versicherung für Subunternehmer auf

Versicherungen für Subunternehmen

  • Optimal versichert als Subunternehmen
  • Versicherungen vergleichen und direkt online abschließen
  • Bis zu 85 Prozent sparen

Der richtige Versicherungsschutz für Subunternehmen

In vielen Branchen – beispielsweise im Baugewerbe oder Handwerk – werden große Aufträge mit der Unterstützung von Subunternehmen erledigt. Wenn Sie selbst Subunternehmer sind, stellt sich für Sie eine bedeutende Frage: Wer haftet, wenn ich einen Fehler mache? Welche Betriebsversicherungen Subunternehmen haben sollten, können Sie im Folgenden nachlesen.

Beauftragter Installateur für Sanitäranlagen beim Anbau eines Wasserhahns, abgesichert durch die richtige Versicherung für sein Subunternehmen

Versicherungen für Subunternehmen: Sonderfall Haftpflichtansprüche

Eine Versicherungspflicht für Subunternehmen besteht in den meisten Fällen nicht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, sich auf jeden Fall gegen Haftpflichtschäden zu versichern. Denn: Entgegen weit verbreiteter Irrtümer versichert die Betriebshaftpflichtversicherung des Auftraggebers nicht die persönliche Haftpflicht des Subunternehmens. Sprich: Wenn Sie einen Schaden verursachen, müssen Sie - beziehungsweise Ihre Versicherung - dafür aufkommen. 

Zwar übernimmt zunächst die betriebliche Haftpflicht Ihres Auftraggebers die Kosten, die durch den Schaden entstanden sind. Jedoch wird die Versicherung in den meisten Fällen die Kosten im Nachhinein von Ihnen einfordern. Das bedeutet: Wenn Sie als Subunternehmen keine eigene Versicherung abgeschlossen haben, müssen Sie mit Ihrem eigenen Vermögen dafür aufkommen.

Folgendes Beispiel verdeutlicht die Sachlage:

  • Ein Bauunternehmen beauftragt ein Subunternehmen mit der Installation sanitärer Anlagen. Beim Verlegen der Rohre beschädigt einer der Installateure ein Rohr, ohne dies zu bemerken. Das Gebäude wird fertiggestellt und die sanitären Anlagen in Betrieb genommen. Nach einiger Zeit bilden sich Wasserflecken an der Wand. Der Schaden an den Rohren wird entdeckt und muss behoben werden. Zunächst übernimmt die betriebliche Haftpflicht des Bauunternehmens die anfallenden Kosten. Anschließend fordert die Versicherung den Betrag vom Subunternehmen ein. Seine Versicherung übernimmt den Schaden.
Gut zu wissen in Blau

Nachweis über Haftpflicht des Subunternehmens

In der Regel beauftragen Unternehmen nur Subunternehmen, die ausreichend versichert sind. Nicht selten fordern potenzielle Auftraggeber sogar einen Nachweis über eine bestehende Haftpflichtversicherung. Auch deshalb sollten Sie sich rechtzeitig um Ihren Versicherungsschutz kümmern. Nutzen Sie dazu den Versicherungsvergleich von Finanzchef24. Geben Sie einfach Ihre Betriebsart in den Rechner ein und lassen sich passgenau Angebote von führenden Versicherern ausgeben.

Subunternehmerin in ihrem Logistikbetrieb

Was deckt die betriebliche Haftpflichtversicherung für Subunternehmen ab?

Diese Versicherung für Subunternehmen deckt Fälle ab, in denen Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter durch einen Fehler Personen verletzen beziehungsweise fremdes Eigentum beschädigen. Ebenfalls wird der finanzielle Schaden Dritter übernommen, der durch eine der beiden Schadensarten verursacht wurde.

Weitere Versicherungen für Subunternehmen

Kontakt zu Finanzchef24 in Blau

Unabhängige Expertenberatung zum richtigen Versicherungsschutz von Subunternehmern

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns unter 0800 24 24 7890800 24 24 789 anrufen oder via Live-Chat kontaktieren. Oder Sie füllen unser Kontaktformular aus und wir rufen Sie zurück. Unsere Versicherungsexperten beraten Sie gerne. Alternativ können Sie auch eine individuelle Bedarfsanalyse durch unsere Versicherungsexperten anfordern - natürlich kostenfrei.

Kundenbewertung

Unsere Bewertung

Unternehmer und Selbstständige vertrauen auf Finanzchef24

Weiterlesen

4,6/5

Kundenbewertungen
powered by eKomi

Kundenrezension

Die Beratung und die Suche nach der richtigen Versicherung war sehr gut. Ich schließe einen Versicherungsvertrag ab
Grundsätzlich gute "Beratung, aber nicht spezifisch genug um ein "sehr gut" zu bekommen. Aus den Versicherungsunterlagen und der online Beratung gehen nicht wirklich, "laienhaft" verständlich, die abgesicherten Risiken für eine Tagesmutter hervor. Trotzdem, wenn man ein gewisses Grundwissen hat und Berater im privaten Umfeld in Ordnung.Sehr gut ist die Darstellung der verfügbaren Anbieter, Sortierung sowie hilfreiche Angaben wie "Beste Leistung" etc.
Sehr schnell und kompetent
kann ich nur weiterempfehlen!
top profis
Sehr transparent und Seriös
Übersicht und Information gut!
alles super
Sehr gut
Schnelles Ausfüllen des kurzen und übersichtlichen Fragebogens. In wenigen Minuten wurde der Versicherungsantrag gestellt und die Auftragsbestätigung kam auch gleich per eMail mit Hinweisen, wie es dann mit dem Antrag bis zur Übersendung der Versicherungspolice weiter geht.

 Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden den Rezensionen keine echten Namen bzw. Bilder zugeordnet.