In wenigen Klicks zur passenden

Kautions­versicherung

Bürgschafts­versicherung

Online-Rechner für die Kautionsversicherung

Einfach den passenden Online-Rechner wählen & den besten Tarif abschließen.

50000 Kunden vertrauen Finanzchef24

Online-Rechner für die Kautionsversicherung

Jetzt sparen: Mit dem Online-Rechner für die Kautionsversicherung

Um Ihre Risiken ideal abzudecken, bietet Finanzchef24 in Kooperation mit den renommierten Versicherern AXA und VHV gleich zwei exklusive Online-Rechner für die Kautionsversicherung (Bürgschafts­versicherung) an, mit dem Sie die Kosten für Ihre Bürgschaftsrahmen bequem und schnell ermitteln sowie direkt online abschließen können.

VHV Online-Rechner

Finanzchef24-Sonderaktion:

Bürgschaftsrahmen schon ab 5.000 Euro für nur 49 Euro im Jahr. Auch für Existenzgründer erhältlich!

Mit nur zwei Angaben erhalten Sie ein Ergebnis und können Ihre Kautions­versicherung direkt online abschließen!

 

AXA Online-Rechner

Keine Sicherheiten erforderlich:

Bürgschaftsrahmen bereits ab 5.000 Euro für 49 Euro im Jahr für Existenzgründer & etablierte Unternehmen.

Nach Angabe Ihres letzten Jahresumsatzes können Sie Ihre Bürgschaft ganz einfach online ermitteln und abschließen.

 

Kundenbewertungen

eKomi-Bewertung vom 07/30/2020

Guter Service; sehr zu empfehlen.
Unternehmer vertrauen auf Finanzchef24
Goldenes eKomi-Siegel für Finanzchef24

bei 1,896 Bewertungen

4.8/5

eKomi-Bewertung vom 08/02/2020

sehr professionell und freundlich

1. Wofür benötigen Sie eine Kautionsversicherung?

Häufig verlangen Auftraggeber Sicherheiten, bevor sie Aufträge vergeben. Sicherheiten können zum Beispiel die Gewährleistungs­bürgschaft oder die Vertragserfüllungs­bürgschaft sein. Hier schafft die Kautions­versicherung (auch Bürgschafts­versicherung genannt) Abhilfe. Bei dieser Versicherung übernimmt Ihr Versicherer eine Bürgschaft, um eben solche Ansprüche abzusichern.

Finanzchef24-Aktion zur Kautionsversicherung

Bei uns erhalten Sie Ihren Bürgschaftsrahmen jetzt schon ab 5.000 Euro für nur 49 Euro im Jahr! Dieses Angebot unseres Kooperationspartners VHV Versicherungen gilt sowohl für etablierte Unternehmer als auch für Existenzgründer!

2. Für wen ist eine Kautionsversicherung wichtig?

Eine Kautionsversicherung ist allen Unternehmern im Bauhaupt- und Baunebengewerbe zu empfehlen, die Sicherheiten hinterlegen müssen.

Insbesondere im Baugewerbe ist es gängige Praxis, dass ein Teil der Auftragssumme einbehalten wird (Sicherheitseinbehalte), um die Mängelansprüche Ihres Auftraggebers abzusichern. Denn als (Bau-)Unternehmer müssen Sie gemäß VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) und BGB für Sachmängel haften. Zudem werden bei Bauverträgen häufig Ausführungsbürgschaften verlangt. Für beide Fälle ist die Kautionsversicherung eine liquiditätsschonende und unkomplizierte Möglichkeit, diese Sicherheitsleistungen zu bieten. Eine Alternative zur Bürgschaftsversicherung ist die Bankbürgschaft beziehungsweise der Avalkredit, der aber Ihren Kreditrahmen belastet und oft teurer ist. Darüber hinaus werden bei einer Bankbürgschaft (höhere) Sicherheiten verlangt. Daher ist die Kautionsversicherung gerade für kleine Unternehmen und Existenzgründer sehr attraktiv.

Kautionsversicherung bei einem Jahresumsatz über 10 Millionen Euro
Sind Sie Unternehmer im Baugewerbe mit einem Jahresumsatz über 10 Mio. Euro oder Maschinen- und Anlagebauer? Dann kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

3. Welche Vorteile bietet eine Bürgschaftsversicherung?

Die Kautionsversicherung bietet Ihnen, im Vergleich zu Bankbürgschaften oder Sicherheitseinbehalten für Gewährleistungsansprüche, entscheidende Vorteile:

  • Entlastung des Kreditrahmens bei Ihrer Bank, somit bleibt Ihnen mehr Freiraum für andere Finanzierungen
  • Unabhängigkeit von den Banken
  • Einfache Abwicklung - Bürgschaftsabruf und Bestandsverwaltung erfolgen online
  • Keine hohen Sicherheiten, bei der Gewährleistungsbürgschaft sogar keinerlei Besicherung nötig
  • Kein Sicherheitseinbehalt für Mängelansprüche, somit bleibt Ihr Unternehmen liquide
  • Schutz vor Verlust des Sicherheitseinbehalts, falls Ihr Auftraggeber insolvent wird

4. Was leistet die Kautionsversicherung?

Der Kautionsversicherer verbürgt sich für ein Unternehmen und diese Bürgschaft bietet dem Auftraggeber Sicherheit. Falls das Unternehmen vertragliche Verpflichtungen nicht erfüllen kann, springt der Versicherer als Bürge ein und kommt bis zur Höhe des in der Bürgschaftsurkunde genannten Betrags dafür auf. Die Kautionsversicherung für das Gewerbe kann für folgende Bürgschaftsarten abgeschlossen werden:

  • Ausführungsbürgschaften beziehungsweise Vertragserfüllungs­bürgschaften
  • Mängelansprüche­bürgschaften (Gewährleistungs­bürgschaft)

Hat ein Unternehmer eine Kautionsversicherung abgeschlossen, bekommt er eine Bürgschaftskreditlinie zur Verfügung gestellt. Daraus kann er die vereinbarten Bürgschaften abrufen. Dazu muss jede Bürgschaft einzeln beantragt werden, was über ein Online-Portal sehr schnell und komfortabel durchzuführen ist.

5. Kosten der Kautionsversicherung

Die Kosten für die Kautionsversicherung werden unter anderem errechnet aus:

  • der versicherten Kautionssumme (auch Bürgschaftslinie genannt)
  • der Art der benötigten Bürgschaften (das Risiko)
  • der Anzahl und Höhe der einzelnen Bürgschaften
  • der Bonität des Unternehmens
  • Um Ihre Risiken ideal abzudecken, bietet Finanzchef24 in Kooperation mit der AXA Versicherung und VHV Versicherungen zwei exklusive Online-Rechner für die Kautionsversicherung an, mit dem Sie Ihren Bürgschaftsbedarf ganz einfach und bequem online ermitteln und sofort abschließen können.

Die zu versichernde Kautionssumme bestimmen
Die Höhe der insgesamt versicherten Kautionssumme sollte an der Gesamthöhe der Bürgschaften ausgerichtet werden, die voraussichtlich jährlich benötigt wird. Sollte das Limit nicht mehr ausreichen, kann in der Regel jederzeit eine Erhöhung beantragt werden.

6. Schadensbeispiele für die Kautionsversicherung

Gewährleistungsbürgschaft

Ein Bauunternehmer führt einen Auftrag aus. Der Auftraggeber nimmt den Auftrag ab und die fünf Jahre dauernde Gewährleistungsfrist beginnt, in der der Bauunternehmer für Mängel einstehen muss. Der Auftraggeber hat deshalb eine Gewährleistungs­bürgschaft im Vertrag festgehalten. Er würde fünf Prozent der Rechnungssumme einbehalten und erst nach fünf Jahren ausbezahlen. Die Kautionsversicherung übernimmt die Gewährleistungs­bürgschaft und der Bauunternehmer erhält sofort den vollen Betrag.

Ausführungsbürgschaft

Ein Dachdecker erhält den Auftrag, alle Dächer einer neuen Reihen­haussiedlung zu decken. Da dies einige Zeit in Anspruch nimmt, möchte der Auftraggeber sicher gehen, dass der Dachdecker seinen Auftrag auch erfüllt und nicht eventuell in der Zwischenzeit Insolvenz anmelden muss. Deshalb besteht er aus­drücklich darauf, dass eine Ausführungs­bürgschaft in Höhe von zehn Prozent der Gesamtauftragshöhe im Vertrag festgeschrieben wird. Diese Bürgschaft übernimmt die Kautions­versicherung des Dachdeckerunternehmens.

Kostenlose und unverbindliche Beratung von Finanzchef24

Bei Unklarheiten oder Fragen zu Versicherungsangeboten können Sie uns jederzeit kontaktieren. Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns per E-Mail sowie per Telefon von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr unter unserer Service­nummer 089 716 772 999.

Sie sind unsicher bezüglich Ihres persönlichen Versicherungsbedarfs? Dann nutzen Sie unser kostenfreies Angebot zur individuellen Bedarfsanalyse durch unsere Versicherungsspezialisten. Oder sind Sie bereits versichert? Dann lohnt sich vielleicht ein Versicherungswechsel. Gerne prüfen wir, ob wir einen günstigeren Tarif oder bessere Leistungen für Sie finden. Gerne übernehmen wir im Zuge eines Wechsels auch die Kündigung Ihres vorherigen Versicherungsvertrags.

Wir machen Ihre Absicherung leichter

Sie als Unternehmer, der jeden Tag mit Herzblut für Erfolg kämpft, können eines nicht gebrauchen: Langsame, altmodische und komplizierte Versicherungen.

Mit unserem einfachen, übersichtlichen und schnellen Service setzen wir neue Maßstäbe für Ihre Absicherung!

Das sind Ihre Vorteile

Über 40 Versicherer im direkten Vergleich

Wir bieten einen kostenlosen und unabhängigen Vergleich von über 40 Versicherern und finden so garantiert das beste Angebot am Markt.

Langjährige Erfahrung

Wir kennen uns mit nahezu jedem kleinen und mittleren Unternehmen aus. Sowohl bei der optimalen Absicherung als auch im Schadensfall.

Hohe Kundenzufriedenheit

Wir haben bereits mehr als 50.000 Selbstständige versichert und wissen, worauf es ankommt. 95% unserer Kunden sind sehr zufrieden!

Sie haben noch Fragen?

Bei Beratungsbedarf stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung: via E‑Mail oder per Telefon unter der kostenlosen Telefonnummer.

Mo. - Fr. von 8 - 18 Uhr