In wenigen Klicks zur passenden

Versicherung für Ihre GmbH

50000 Kunden vertrauen Finanzchef24

Finden Sie jetzt Ihren optimalen Schutz:

AllianzHDIR+VErgoAxaHiscoxMarkelRhionBarmenia

In nur 3 Schritten zur passenden Versicherung für Ihre GmbH

Icon für Schritt 1

Ihre Tätigkeit

Fragen zu Ihrer Tätigkeit beantworten – einfach online.

Icon für Schritt 2

Unsere Empfehlungen

Wir suchen die besten Tarife für Sie ‑ fair und transparent.

Icon für Schritt 3

Ihre passende Versicherung für Ihre GmbH

Die beste Versicherung auswählen & abschließen – risikofrei mit 14 tägigen Widerrufsrecht.

Versicherungen für GmbHs: Optimal gegen Risiken absichern

Welchen Versicherungsschutz GmbHs in Anspruch nehmen sollten, hängt maßgeblich von der Größe, Ausstattung sowie den finanziellen Rücklagen des jeweiligen Unternehmens ab. Jedoch gibt es bestimmte Versicherungen, die jeder GmbH zu empfehlen sind. Zu den wichtigsten zählen die Haftpflichtversicherungen. Daneben sind außerdem auch eine Inventarversicherung sowie eine Rechtsschutzversicherung relevant, um die GmbH optimal zu versichern.

Bis zu 50% Rabatt für Existenzgründer

Geben Sie im Online-Rechner einfach Ihr Gründungsdatum an. Wir prüfen, welche Versicherer einen Gründerrabatt gewähren. Dieser wird automatisch beim Beitrag berücksichtigt.

Kein Risiko dank 14-tägigem Widerrufsrecht

Sollten Sie nach Abschluss Ihrer Versicherung wider Erwarten ein besseres Angebot finden, können Sie jederzeit von Ihrem 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Kundenbewertungen

eKomi-Bewertung vom 09/22/2020

Sehr kompetente ,telefonische Beratung. Der Berater geht auf Wünsche bezüglich der Versicherungsanforderungen ein und versucht diese durch ausgewäh...
Unternehmer vertrauen auf Finanzchef24
Goldenes eKomi-Siegel für Finanzchef24

bei 1,930 Bewertungen

4.9/5

eKomi-Bewertung vom 09/23/2020

Sehr freundliche Beratung

1. Betriebliche Haftpflicht für GmbHs

Sie gehört zu den elementarsten Versicherungen überhaupt. Die betriebliche Haftpflichtversicherung sichert Unternehmen gegen Ansprüche ab, die durch Schäden an fremdem Eigentum oder Personen entstanden sind. So kann es beispielsweise dazu kommen, dass sich ein Kunde bei einem Sturz in Ihren Büroräumen verletzt, weil ein Mitarbeiter ein Kabel ungeschickt platziert hat. Im schlimmsten Fall müssen Sie hohe Summen an Schmerzensgeld zahlen oder sogar für lebenslange Rentenzahlungen aufkommen. Deshalb empfiehlt es sich, eine möglichst hohe Versicherungssumme zu wählen, um im konkreten Fall ausreichend abgesichert zu sein. Ein Vergleich der Leistungen und Kosten renommierter Versicherer ist über den Betriebshaftpflicht-Vergleich möglich. Dabei geben Sie lediglich Ihre Berufsart ein und beantworten Fragen zu Ihrem Betrieb, damit die Angebote individuell auf Sie zugeschnitten werden können.

Sonderkündigungsrecht Ihrer Betriebshaftpflicht bei Geschäftsaufgabe

Wir wünschen es Ihnen nicht – aber sollten Sie Ihr Geschäft aufgeben müssen, z. B. aufgrund von Insolvenz, haben Sie ein Sonder­kündigungsrecht. Das bedeutet, dass Sie Ihre Versicherungsbeiträge nur so lange zahlen müssen, wie Sie tatsächlich selbstständig sind.

Um von Ihrem Sonder­kündigungsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie Ihrem Versicherer die Bestätigung Ihrer Gewerbe­abmeldung zusenden. Liegt der Termin Ihrer Gewerbeabmeldung in der Zukunft, wird der Versicherungs­vertrag zu diesem Termin beendet. Ist Ihr Gewerbe bereits abgemeldet, wird der Vertrag zu dem Datum beendet, an dem die Gewerbe­abmeldung bei Ihrem Versicherer eingegangen ist.

2. Die Vermögens­schaden­haftpflicht für GmbHs

Die Vermögensschaden­haftpflichtversicherung greift bei Schäden rein finanzieller Natur, die durch eine unternehmerische Tätigkeit entstehen. Im Anspruchsfall übernimmt sie neben dem entstandenen Schaden auch die juristische Prüfung hinsichtlich der Rechtsmäßigkeit der Ansprüche und zahlt gegebenenfalls Gerichts- und Anwaltskosten. Für einige Berufsgruppen (zum Beispiel Rechtsanwälte oder Steuerberater) ist der Abschluss einer Vermögensschaden­haftpflichtversicherung in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben.

Empfohlen ist die Vermögensschaden­haftpflicht­versicherung darüber hinaus für alle beruflichen Tätigkeiten, bei denen:

  • Verträge vermittelt (beispielsweise Immobilienmakler)
  • Gutachten erstellt (beispielsweise Energieberater)
  • Vermögen verwaltet (beispielsweise Hausverwalte, Betreuer)
  • Bilder und Texte im Vordergrund stehen (z.B. Grafiker, Werbetexter)
  • IT-Dienstleistungen, insbesondere Programmierungen und Implementierungen, im Vordergrund stehen
  • Ratschläge gegeben (beispielsweise Unternehmensberater) werden
  • generell finanzielle Folgen für den Kunden entstehen können

Sind diese genannten Tätigkeiten ein Bestandteil der angebotenen Produkte und Leistungen Ihrer GmbH, sollte die Versicherung unbedingt in den Schutz des Unternehmens aufgenommen werden.

Sonderform bei der Haftpflichtversicherung für GmbHs

Eine Sonderform der Haftpflichtversicherungen für GmbHs stellt die sogenannte D&O-Versicherung dar. Als Managerversicherung wird die D&O-Versicherung zu Gunsten der Geschäftsleitung abgeschlossen. Sie schützt den GmbH-Geschäftsführer vor Innenansprüchen seitens der Gesellschaft gegen ihn, sofern er die GmbH durch eine Fehlentscheidung finanziell schädigt. Dies wäre beispielsweise dann der Fall, wenn ein Geschäftsführer eine Forderung gegenüber einem Geschäftspartner aus Unachtsamkeit nicht geltend macht und diese verjährt.

3. Schutz für das Inventar der GmbH

Unter den Versicherungen für GmbHs deckt eine Inhaltsversicherung Schäden an Betriebs- und Geschäftsausstattung ab. Zudem versichert sie gelagerte Waren und Vorräte. Die Deckungssumme sollte dabei immer dem Neuanschaffungswert der versicherten Gegenstände entsprechen, um im Schadensfall ausreichend hoch zu sein. Diese Versicherung für GmbHs übernimmt die Kostenerstattung für Schäden, die durch die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel und Einbruchdiebstahl verursacht wurden.

Erweiterter Versicherungsschutz für GmbHs

Im Idealfall beinhaltet die Inventarversicherung eine Betriebsunterbrechungs­versicherung. Unvorhergesehene Ereignisse wie Wasser- oder Brandschäden können eine Unterbrechung der unternehmerischen Tätigkeit verursachen. Um dadurch entstehende Verluste und auch die Gefahr einer eventuellen Insolvenz zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen diese Erweiterung, damit die entgangenen Gewinne und laufenden Kosten auch in so einem Schadensfall ersetzt werden.

4. Rechtsschutz für eine GmbH

Auf eine Firmenrechtsschutz­versicherung für GmbHs sollten Sie nicht verzichten. Ob es sich um eine Auseinandersetzung mit dem Vermieter Ihrer Geschäftsräume handelt oder um einen Rechtsstreit mit einem ehemaligen Mitarbeiter – diese Versicherung für GmbHs übernimmt die anfallenden Kosten. Und tritt in Leistung vom ersten Beratungsgespräch bei einem Anwalt bis hin zur Gerichtsverhandlung, sollte sich diese nicht vermeiden lassen.

5. Jetzt vergleichen und den passenden Versicherungsschutz für Ihre GmbH finden

Mit dem Onlinerechner von Finanzchef24 können Sie kostenfrei die Tarife von renommierten Versicherern vergleichen. Beantworten Sie einfach einige Fragen zu Ihrer GmbH. Im Anschluss werden Ihnen passgenaue Versicherungsangebote aufgelistet. Haben Sie Fragen hierzu oder zu Betriebsversicherungen allgemein, kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon unter 089 716 772 999. Sie sind unsicher, welche Gewerbeversicherung Sie für Ihre GmbH wirklich benötigen? Dann fordern Sie unverbindlich und kostenfrei eine individuelle Bedarfsanalyse an.

Sie sind bereits versichert? Auch dann lohnt sich ein Versicherungsvergleich. Möglicherweise finden Sie einen günstigeren Tarif mit denselben Leistungen oder einem besseren Leistungskatalog. Gerne unterstützen wir Sie beim Versicherungswechsel und übernehmen auf Wunsch auch die Kündigung Ihrer bisherigen Versicherungsverträge.

Wir machen Ihre Absicherung leichter

Sie als Unternehmer, der jeden Tag mit Herzblut für Erfolg kämpft, können eines nicht gebrauchen: Langsame, altmodische und komplizierte Versicherungen.

Mit unserem einfachen, übersichtlichen und schnellen Service setzen wir neue Maßstäbe für Ihre Absicherung!

Das sind Ihre Vorteile

Über 40 Versicherer im direkten Vergleich

Wir bieten einen kostenlosen und unabhängigen Vergleich von über 40 Versicherern und finden so garantiert das beste Angebot am Markt.

Langjährige Erfahrung

Wir kennen uns mit nahezu jedem kleinen und mittleren Unternehmen aus. Sowohl bei der optimalen Absicherung als auch im Schadensfall.

Hohe Kundenzufriedenheit

Wir haben bereits mehr als 50.000 Selbstständige versichert und wissen, worauf es ankommt. 95% unserer Kunden sind sehr zufrieden!

Sie haben noch Fragen?

Bei Beratungsbedarf stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung: via E‑Mail oder per Telefon unter der kostenlosen Telefonnummer.

Mo. - Fr. von 8 - 18 Uhr