Finanzchef24 4.6 out of 5 based on 265 ratings.
Geschäftsgebäude mit Rechtsform GmbH an Außenfassade

Versicherungen für GmbHs

  • Essenzieller Versicherungsschutz für GmbHs
  • Online Angebote vergleichen und direkt abschließen
  • Sparpotenzial bis zu 85 Prozent

Versicherungen für GmbHs: Optimal gegen Risiken absichern

Welchen Versicherungsschutz GmbHs in Anspruch nehmen sollten, hängt maßgeblich von der Größe, Ausstattung sowie den finanziellen Rücklagen des jeweiligen Unternehmens ab. Jedoch gibt es bestimmte Versicherungen, die jeder GmbH zu empfehlen sind. Zu den wichtigsten zählen die Haftpflichtversicherungen. Daneben sind außerdem auch eine Inventarversicherung sowie eine Rechtsschutzversicherung relevant, um die GmbH optimal zu versichern.

Geschäftsführer mit seinen Mitarbeitern, abgesichert über die Betriebshaftpflicht

1. Betriebliche Haftpflicht für GmbHs

Sie gehört zu den elementarsten Versicherungen überhaupt. Die betriebliche Haftpflichtversicherung sichert Unternehmen gegen Ansprüche ab, die durch Schäden an fremdem Eigentum oder Personen entstanden sind. So kann es beispielsweise dazu kommen, dass sich ein Kunde bei einem Sturz in Ihren Büroräumen verletzt, weil ein Mitarbeiter ein Kabel ungeschickt platziert hat. Im schlimmsten Fall müssen Sie hohe Summen an Schmerzensgeld zahlen oder sogar für lebenslange Rentenzahlungen aufkommen. Deshalb empfiehlt es sich, eine möglichst hohe Versicherungssumme zu wählen, um im konkreten Fall ausreichend abgesichert zu sein. Ein Vergleich der Leistungen und Kosten renommierter Versicherer ist über den Betriebshaftpflicht-Vergleich möglich. Dabei geben Sie lediglich Ihre Berufsart ein und beantworten Fragen zu Ihrem Betrieb, damit die Angebote individuell auf Sie zugeschnitten werden können.

Geschäftsführerin einer GmbH mit ihrem Team im Hintergrund

2. Die Vermögensschadenhaftpflicht für GmbHs

Die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung greift bei Schäden rein finanzieller Natur, die durch eine unternehmerische Tätigkeit entstehen. Im Anspruchsfall übernimmt sie neben dem entstandenen Schaden auch die juristische Prüfung hinsichtlich der Rechtsmäßigkeit der Ansprüche und zahlt gegebenenfalls Gerichts- und Anwaltskosten. Für einige Berufsgruppen (zum Beispiel Rechtsanwälte oder Steuerberater) ist der Abschluss einer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben.

Empfohlen ist die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung darüber hinaus für alle beruflichen Tätigkeiten, bei denen:

  • Verträge vermittelt (beispielsweise Immobilienmakler),
  • Gutachten erstellt (beispielsweise Energieberater),
  • Vermögen verwaltet (beispielsweise Hausverwalte, Betreuer)
  • Bilder und Texte im Vordergrund stehen (z.B. Grafiker, Werbetexter)
  • IT-Dienstleistungen, insbesondere Programmierungen und Implementierungen, im Vordergrund stehen
  • Ratschläge gegeben (beispielsweise Unternehmensberater) werden
  • generell finanzielle Folgen für den Kunden entstehen können.

Sind diese genannten Tätigkeiten ein Bestandteil der angebotenen Produkte und Leistungen Ihrer GmbH, sollte die Versicherung unbedingt in den Schutz des Unternehmens aufgenommen werden.

Gut zu wissen in Blau

Sonderform bei der Haftpflichtversicherung für GmbHs

Eine Sonderform der Haftpflichtversicherungen für GmbHs stellt die sogenannte D&O-Versicherung dar. Als Managerversicherung wird die D&O-Versicherung zu Gunsten der Geschäftsleitung abgeschlossen. Sie schützt den GmbH-Geschäftsführer vor Innenansprüchen seitens der Gesellschaft gegen ihn, sofern er die GmbH durch eine Fehlentscheidung finanziell schädigt. Dies wäre beispielsweise dann der Fall, wenn ein Geschäftsführer eine Forderung gegenüber einem Geschäftspartner aus Unachtsamkeit nicht geltend macht und diese verjährt.

Büroinventar

3. Schutz für das Inventar der GmbH

Unter den Versicherungen für GmbHs deckt eine Inhaltversicherung Schäden an Betriebs- und Geschäftsausstattung ab. Zudem versichert sie gelagerte Waren und Vorräte. Die Deckungssumme sollte dabei immer dem Neuanschaffungswert der versicherten Gegenstände entsprechen, um im Schadensfall ausreichend hoch zu sein. Diese Versicherung für GmbHs übernimmt die Kostenerstattung für Schäden, die durch die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel und Einbruchdiebstahl verursacht wurden.

Hinweis von Finanzchef24 in Blau

Erweiterter Versicherungsschutz für GmbHs

Im Idealfall beinhaltet die Inventarversicherung eine Betriebsunterbrechungsversicherung. Unvorhergesehene Ereignisse wie Wasser- oder Brandschäden können eine Unterbrechung der unternehmerischen Tätigkeit verursachen. Um dadurch entstehende Verluste und auch die Gefahr einer eventuellen Insolvenz zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen diese Erweiterung, damit die entgangenen Gewinne und laufenden Kosten auch in so einem Schadensfall ersetzt werden.

Geschäftsführer klärt telefonisch Absicherung über Gewerberechtsschutz

4. Rechtsschutz für eine GmbH

Auf eine gewerbliche Rechtsschutzversicherung für GmbHs sollten Sie nicht verzichten. Ob es sich um eine Auseinandersetzung mit dem Vermieter Ihrer Geschäftsräume handelt oder um einen Rechtsstreit mit einem ehemaligen Mitarbeiter – diese Versicherung für GmbHs übernimmt die anfallenden Kosten. Und tritt in Leistung vom ersten Beratungsgespräch bei einem Anwalt bis hin zur Gerichtsverhandlung, sollte sich diese nicht vermeiden lassen.

Jetzt Versicherungen für GmbHs vergleichen

Mit dem Onlinerechner von Finanzchef24 können Sie kostenfrei die Tarife von renommierten Versicherern vergleichen. Beantworten Sie einfach einige Fragen zu Ihrer GmbH. Im Anschluss werden Ihnen passgenaue Versicherungsangebote aufgelistet. Sollen Sie Fragen hierzu oder zu Betriebsversicherungen haben, können Sie sich gerne an uns wenden – per Live-Chat, über das Kontaktformular oder Sie rufen uns unter 0800 24 24 7890800 24 24 789 kostenfrei an.

Tipp von Finanzchef24 in Grau

Sie haben Zweifel darüber, welche Gewerbeversicherung Sie für Ihre GmbH wirklich benötigen? Dann fordern Sie unverbindlich und kostenfrei eine individuelle Bedarfsanalyse an. Unsere Versicherungsexperten helfen Ihnen gerne.

Kundenbewertung

Unsere Bewertung

Unternehmer und Selbstständige vertrauen auf Finanzchef24

Weiterlesen

4,6/5

Kundenbewertungen
powered by eKomi

Kundenrezension

Die Beratung und die Suche nach der richtigen Versicherung war sehr gut. Ich schließe einen Versicherungsvertrag ab
Grundsätzlich gute "Beratung, aber nicht spezifisch genug um ein "sehr gut" zu bekommen. Aus den Versicherungsunterlagen und der online Beratung gehen nicht wirklich, "laienhaft" verständlich, die abgesicherten Risiken für eine Tagesmutter hervor. Trotzdem, wenn man ein gewisses Grundwissen hat und Berater im privaten Umfeld in Ordnung.Sehr gut ist die Darstellung der verfügbaren Anbieter, Sortierung sowie hilfreiche Angaben wie "Beste Leistung" etc.
Sehr schnell und kompetent
kann ich nur weiterempfehlen!
top profis
Sehr transparent und Seriös
Übersicht und Information gut!
alles super
Sehr gut
Schnelles Ausfüllen des kurzen und übersichtlichen Fragebogens. In wenigen Minuten wurde der Versicherungsantrag gestellt und die Auftragsbestätigung kam auch gleich per eMail mit Hinweisen, wie es dann mit dem Antrag bis zur Übersendung der Versicherungspolice weiter geht.

 Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden den Rezensionen keine echten Namen bzw. Bilder zugeordnet.