Aktenordner liegt auf einem Schreibtisch

Was passiert, wenn ich meinen Versicherungsschein verloren habe?

Ein Sprichwort lautet: Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. Das trifft auch auf die Fülle an Unterlagen zu, die sich im Laufe des Lebens ansammeln. Nicht selten kommt es vor, dass ein wichtiges Dokument nicht mehr aufzufinden ist, wie z.B. der Versicherungsschein für die gewerbliche oder private Versicherung. Wir erklären Ihnen, welche Konsequenzen der Verlust des Versicherungsscheins hat und wie Sie hier reagieren.

Eine Frau und ein Mann heben Dokumente vom Boden auf.

Haben Sie den Versicherungsschein Ihrer Gewerbeversicherung oder Privatvorsorge verloren, ist das zwar ärgerlich, aber schnell und einfach zu lösen. Ihr Versicherer kann Ihnen ohne große Umstände ein Duplikat ausstellen. Wichtig ist allerdings, dass Sie dem Versicherer sofort melden, dass Sie Ihren Versicherungsschein verloren haben. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Telefonisch: Häufig reicht es aus, wenn Sie beim Kundendienst Ihres Versicherers anrufen. Halten Sie dafür Ihre Versicherungsnummer bereit.
  • Online: Je nach Versicherer können Sie den Verlust auch per E-Mail oder Online-Kontaktformular melden.
  • Per Post: Sie können Ihren Versicherer auch in einem formlosen Schreiben um die Ausstellung eines Ersatzversicherungsscheins bitten.

Achtung bei Kapitalversicherungen!

Im Gewerbebereich handelt es sich in der Regel um Sachversicherungen. Hier bleibt der Verlust des Versicherungsscheins ohne Konsequenz. Problematischer ist es im Bereich der Kapitalversicherungen, wie beispielsweise der Lebensversicherung. Denn: Unter Umständen kann sich eine fremde Person, die Versicherung ausbezahlen lassen, wenn sie im Besitz Ihres Versicherungsscheins ist! Haben Sie den Versicherungsschein Ihrer Kapitalversicherung verloren, müssen Sie in jedem Fall eine schriftliche, von Ihnen unterschriebene Verlusterklärung verschicken. Nur dann kann Ihnen ein Ersatzversicherungsschein ausgestellt werden.

Kontakt zu Finanzchef24 in Blau

Sie haben über uns eine Gewerbeversicherung abgeschlossen und Ihren Versicherungsschein verloren? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf – per E-Mail oder telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 24 24 789. Wir kümmern uns um die Ausstellung des Ersatzversicherungsscheins.

Minimieren Sie das Risiko, dass Ihr Versicherungsschein verloren geht

Legen Sie sich einen Ordner mit Ihren Versicherungsunterlagen an. So vermeiden Sie Papierchaos und dass der Versicherungsschein in diesem verloren geht.

Einige Versicherer versenden Ihre Versicherungsscheine auch digital – als sogenannte e-Police. Hier empfiehlt es sich, neben einem Ordner auf Ihrem PC auch eine Sicherungskopie anzufertigen, zum Beispiel auf einer externen Festplatte. So sind Sie auf der sicheren Seite, sollte Ihr Computer Schaden nehmen – beispielsweise durch einen Computervirus.

Tipp zur PC-Sicherheit: Gerade, wenn Sie Ihren PC mit Internetzugang geschäftlich verwenden, sind Cyber-Attacken inzwischen zur permanenten Bedrohung geworden. Deshalb sollten Sie sich entsprechend mit einer gewerblichen Cyber-Versicherung absichern. Sie deckt unter anderem Schäden wie etwa Datenverluste ab und übernimmt die dadurch entstandenen Kosten. Bei Interesse erstellen Ihnen unsere Finanzchef24-Experten gerne einen Vergleich verschiedener Tarife – natürlich kostenfrei.

Autorin: Cynthia Henrich, Stand 13.02.2018

Finanzchef24-Tarifmonitor Sieger der Gewerbehaftpflicht