Betriebshaftpflicht für Winterdienste

Dringend empfohlen

Optimal versichert: Die Betriebshaftpflicht

Die wichtigste Versicherung für Winterdienste. Übernimmt Personen- und Sachschäden. Einfach vergleichen & besten Tarif direkt abschließen.

50000 Kunden vertrauen Finanzchef24

Betriebshaftpflicht für Winterdienste

AllianzHDIR+VErgoAxaHiscoxMarkelRhionBarmenia

In nur 3 Schritten zur Betriebs­haftpflicht für Winterdienste

Icon für Schritt 1

Ihre Tätigkeit

Fragen zu Ihrer Tätigkeit beantworten – einfach online.

Icon für Schritt 2

Unsere Empfehlungen

Wir suchen die besten Tarife für Sie ‑ fair und transparent.

Icon für Schritt 3

Ihre Betriebs­haftpflicht

Versicherung direkt online abschließen – risikofrei mit 14 tägigen Widerrufsrecht.

Die Betriebs­haftpflicht für Winterdienste, auf einen Blick

Die Betriebshaftpflicht­versicherung deckt Personen-, Sach- und Vermögensschäden (Vermögensfolgeschäden) ab, die von Ihnen oder Ihren Mitarbeitern verursacht wurden.
Mehr Informationen

Leistungen der Betriebshaftpflicht:

  • haftet bei Schadensersatzansprüchen Dritter
  • wehrt unberechtigte Ansprüche ab
  • versichert Sie und Ihre Mitarbeiter

Folgende Schadensarten sind abgedeckt:

  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Vermögensfolgeschäden

Kundenbewertungen

eKomi-Bewertung vom 09/22/2020

Sehr kompetente ,telefonische Beratung. Der Berater geht auf Wünsche bezüglich der Versicherungsanforderungen ein und versucht diese durch ausgewäh...
Unternehmer vertrauen auf Finanzchef24
Goldenes eKomi-Siegel für Finanzchef24

bei 1,930 Bewertungen

4.9/5

eKomi-Bewertung vom 09/23/2020

Sehr freundliche Beratung

1. Winterdienst: Diese Versicherung wird benötigt

Viele Hausmeister, Gebäudereiniger, Garten- und Landschaftsbauer oder andere Selbstständige betreiben im Winter ein saisonales Zusatzgeschäft: den Winterdienst. Wer Schnee räumt und das Streuen von Straßen und Wegen übernimmt, sollte unbedingt daran denken, sich gegen Schäden, die aus diesen Tätigkeiten resultieren können, abzusichern. Denn: Die Betriebshaftpflicht, die die Betriebe in der Regel bereits abgeschlossen haben, deckt Winterdienstarbeiten nicht automatisch mit ab. Das bedeutet: Wer Winterdienste anbietet, muss diese unbedingt gesondert in seine betriebliche Haftpflicht einschließen!

2. Leistungen der Versicherung für den Winterdienst

Eine Betriebshaftpflicht deckt immer Personen-, Sach- und daraus folgende Vermögensschäden (Vermögensfolgeschäden) ab, die vom Unternehmer oder einem seiner Mitarbeiter verursacht werden. Das gilt also auch für Tätigkeiten im Winterdienst – sofern sie in die Versicherung eingeschlossen sind. Das bedeutet: Rutscht ein Mensch auf dem vom Winterdienst betreuten Gelände aus und verletzt sich oder beschädigt ein Mitarbeiter des Winterdienstes bei der Arbeit das Eigentum eines Dritten, ist das durch diese Gewerbeversicherung abgedeckt. Außerdem überprüft die Versicherung für den Winterdienst die Rechtmäßigkeit geforderter Schadensersatzansprüche und wehrt sie ab, falls sie ungerechtfertigt sind.

3. Deckungssumme bei Einschluss des Winterdienstes in die Versicherung

Wird der Winterdienst in eine bestehende Haftpflichtversicherung integriert, sollte sich der Versicherungsnehmer Gedanken um die passende Deckungssumme machen. Das gilt auch, wenn direkt eine Versicherung mit Winterdienst abgeschlossen wird. Denn: Rutscht jemand auf einem schlecht gestreuten Weg aus, kann das sehr teuer werden. Neben Behandlungskosten und Schmerzensgeld kommen im Extremfall auch lebenslange Rentenzahlungen auf den Verursacher zu. Die Versicherung eines Winterdienstes übernimmt die Zahlungen – genau bis zur im Vertrag festgelegten Versicherungssumme. Es empfiehlt sich daher, eine Versicherungssumme von mehr als drei Millionen Euro für Personen-, Sach- und daraus folgende Vermögensschäden zu wählen.

Was passiert mit Ihrer Betriebshaftpflicht, sollten Sie Ihren Winterdienst schließen müssen?

Wir wünschen es Ihnen nicht – aber sollten Sie Ihren Betrieb aufgeben müssen, z. B. aufgrund von Insolvenz, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. Das bedeutet, dass Sie Ihre Versicherungsbeiträge nur so lange zahlen müssen, wie Sie tatsächlich selbstständig sind. Um von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie Ihrem Versicherer die Bestätigung Ihrer Gewerbeabmeldung zusenden. Liegt der Termin Ihrer Gewerbeabmeldung in der Zukunft, wird der Versicherungsvertrag zu diesem Termin beendet. Ist Ihr Gewerbe bereits abgemeldet, wird der Vertrag zu dem Datum beendet, an dem die Gewerbeabmeldung bei Ihrem Versicherer eingegangen ist.

Unabhängige Expertenberatung und Betreuung beim Versicherungswechsel

Sollten Sie Fragen zur Betriebsversicherung für Ihren Winterdienst haben oder zu Firmenversicherungen allgemein, so stehen wir Ihnen per E-Mail oder unter 089 716 772 999 gerne zur Verfügung.

Sie können unseren Beratungsservice auch dann jederzeit in Anspruch nehmen, wenn Sie bereits versichert sind. Wir prüfen Ihren Versicherungsschutz und sagen Ihnen, ob sich ein Versicherungswechsel für Sie lohnt. Denn unter Umständen findet sich ein günstigerer Tarif oder ein besserer Leistungskatalog. Entscheiden Sie sich für einen Wechsel, übernehmen wir auf Wunsch auch die Kündigung bei Ihrem bisherigen Versicherer.

4. Schadensbeispiele

Ausgerutscht

Ein Hausmeister hat den Winterdienst für mehrere Wohnanlagen übernommen. An einem Winterabend führt starker Schneefall dazu, dass er lange für die Räumarbeiten braucht und in Eile gerät. Daher vergisst er, einen Weg zu räumen. Eine Mieterin stürzt darauf. Für Behandlungskosten und Schmerzensgeld kommt die Versicherung des Winterdienstes auf.

Auto beschädigt

Der Mitarbeiter eines Winterdienstes nutzt eine Schneefräse, um eine Einfahrt zu räumen, die durch einige parkende Autos verengt ist. Durch eine kurze Unachtsamkeit beschädigt er mit seiner Fräse einen der abgestellten PKW. Die Kosten für die Reparatur des beschädigten Wagens übernimmt die Versicherung des Winterdienstes.

Ihre Vorteile beim Online-Abschluss mit Finanzchef24:

Finanzchef24-Leistungen im Überblick:

  • Transparenter und unabhängiger Online-Vergleich führender Versicherer
  • Schneller und maßgeschneiderter Versicherungs­schutz für Ihre Tätigkeit dank online-basierter Risiko­analyse
  • Sicherer und bequemer Vertrags­abschluss online
  • Persönlicher Ansprech­partner
  • Langjährige Erfahrung in der Absicherung von Unternehmen
  • Schnelle Abwicklung und Versicherungs­schutz innerhalb von 24 Stunden
  • Professionelle Betreuung im Schadens­fall
  • Kündigungsservice bei Versicherungs­wechsel

5. Weitere wichtige Versicherungen für den Winterdienst

Wir machen Ihre Absicherung leichter

Sie als Unternehmer, der jeden Tag mit Herzblut für Erfolg kämpft, können eines nicht gebrauchen: Langsame, altmodische und komplizierte Versicherungen.

Mit unserem einfachen, übersichtlichen und schnellen Service setzen wir neue Maßstäbe für Ihre Absicherung!

Das sind Ihre Vorteile

Über 40 Versicherer im direkten Vergleich

Wir bieten einen kostenlosen und unabhängigen Vergleich von über 40 Versicherern und finden so garantiert das beste Angebot am Markt.

Langjährige Erfahrung

Wir kennen uns mit nahezu jedem kleinen und mittleren Unternehmen aus. Sowohl bei der optimalen Absicherung als auch im Schadensfall.

Hohe Kundenzufriedenheit

Wir haben bereits mehr als 50.000 Selbstständige versichert und wissen, worauf es ankommt. 95% unserer Kunden sind sehr zufrieden!

Sie haben noch Fragen?

Bei Beratungsbedarf stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung: via E‑Mail oder per Telefon unter der kostenlosen Telefonnummer.

Mo. - Fr. von 8 - 18 Uhr