In wenigen Klicks zur passenden

Berufshaftpflicht für Übersetzer

Dringend empfohlen

Optimal versichert: Die Berufshaftpflicht

Die wichtigste Versicherung für Übersetzer. Übernimmt u.a. Personen- und Sachschäden. Einfach vergleichen & den besten Tarif direkt abschließen.

50000 Kunden vertrauen Finanzchef24

Optimal versichert: Die Berufshaftpflicht

AllianzHDIR+VErgoAxaHiscoxMarkelRhionBarmenia

In nur 3 Schritten zur Berufs­haftpflicht für Übersetzer

Icon für Schritt 1

Ihre Tätigkeit

Fragen zu Ihrer Tätigkeit beantworten – einfach online.

Icon für Schritt 2

Unsere Empfehlungen

Wir suchen die besten Tarife für Sie ‑ fair und transparent.

Icon für Schritt 3

Ihre Berufs­haftpflicht für Übersetzer

Die beste Versicherung auswählen & direkt online abschließen – risikofrei mit 14 tägigen Widerrufsrecht.

Die Berufshaftpflicht­versicherung für Übersetzer, auf einen Blick

Für Übersetzer ist die Berufs­haftpflicht­versicherung eine wichtige Versicherung. Sie sichert Schäden ab, die durch Ihr Verschulden entstehen.
Mehr Informationen

Was wird geschützt?

Personen-, Sach- und rein finanzielle Schäden. Denn trotz aller Vorsicht können Sie leider nie ausschließen, dass durch Ihr Verschulden Schäden entstehen. Die Versicherung haftet bei berechtigten Schadensersatzansprüchen Dritter und wehrt unberechtigte Ansprüche ab.

Wer benötigt die Versicherung?

Empfohlen für alle Gründer, Freiberufler und Unternehmer. Für einige Berufsgruppen wie Ärzte oder Rechtsanwälte ist der Abschluss einer Berufshaftpflicht gesetzlich vorgeschrieben.

Kundenbewertungen

eKomi-Bewertung vom 09/22/2020

Sehr kompetente ,telefonische Beratung. Der Berater geht auf Wünsche bezüglich der Versicherungsanforderungen ein und versucht diese durch ausgewäh...
Unternehmer vertrauen auf Finanzchef24
Goldenes eKomi-Siegel für Finanzchef24

bei 1,930 Bewertungen

4.9/5

eKomi-Bewertung vom 09/23/2020

Sehr freundliche Beratung

1. Risiken für Übersetzer: Vom Grammatikfehler zum teuren Schaden

Die Aufgabe freiberuflicher Übersetzer ist es, möglichst präzise einen Inhalt in einer anderen Sprache wiederzugeben. Grundsätzlich dürfen weder inhaltliche Fehler noch eine falsche Rechtschreibung oder Grammatik enthalten sein. Alles in allem vertrauen Ihre Kunden darauf, dass die Übersetzungen korrekt sind.

Ist Ihre Übersetzung auch nur an einer Stelle falsch, kann dies weitreichende Folgen haben. Eine der häufigsten Konsequenzen ist, dass Ihr Auftraggeber einen finanziellen Schaden erleidet. Sind falsche Angaben beispielsweise in Verträgen oder Werbetexten enthalten, müssen die Schriftstücke neu ausgestellt werden. Oder noch schlimmer: Die Übersetzungsfehler beeinträchtigen die geschäftlichen Beziehungen Ihres Kunden. Der Geschädigte kann von Ihnen verlangen, dass Sie die Kosten übernehmen, um die finanziellen Einbußen zu begleichen. Mit einer Berufshaftpflicht für Übersetzer müssen nicht Sie selbst dafür aufkommen, sondern Ihre Haftpflichtversicherung bezahlt den Schadensersatz.

Berufshaftpflicht auch für Dolmetscher wichtig

Nicht nur Übersetzer, die Texte in verschiedene Sprachen übertragen, sind gut mit der Berufshaftpflicht­versicherung beraten. Auch für Dolmetscher, die mündliche Konversationen übersetzen, können kleine Fehler folgenreich sein. So kann eine falsche Übersetzung in einem Gespräch zwischen Geschäftspartnern bewirken, dass das Verhältnis geschädigt wird und daraus ein finanzieller Schaden folgt. Deshalb sollten Sie sich als Dolmetscher ebenfalls mit einer Haftpflicht­versicherung schützen.

Was passiert mit Ihrer Berufshaftpflicht, sollten Sie Ihre Selbstständigkeit aufgeben müssen?

Wir wünschen es Ihnen nicht – aber sollten Sie Ihre Selbstständigkeit als Dolmetscher bzw. Übersetzer aufgeben müssen, z. B. aufgrund von Insolvenz, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. Das bedeutet, dass Sie Ihre Versicherungsbeiträge nur so lange zahlen müssen, wie Sie tatsächlich selbstständig sind. Um von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie Ihrem Versicherer die Bestätigung Ihrer Gewerbeabmeldung zusenden. Liegt der Termin Ihrer Gewerbeabmeldung in der Zukunft, wird der Versicherungsvertrag zu diesem Termin beendet. Ist Ihr Gewerbe bereits abgemeldet, wird der Vertrag zu dem Datum beendet, an dem die Gewerbeabmeldung bei Ihrem Versicherer eingegangen ist.

2. Was leistet die Berufshaftpflicht­versicherung für Übersetzer?

Mit einer Berufshaftpflicht können Sie als Übersetzer Ihr größtes Berufsrisiko versichern: Sie greift, wenn Sie einem Dritten rein finanziell schaden, sprich sogenannte reine oder echte Vermögensschäden verursachen. Deshalb wird die Versicherung für Übersetzer auch häufig als Vermögensschaden­haftpflicht bezeichnet.

Wer sich umfassend schützen will, sollte jedoch darauf achten, dass die Haftpflichtversicherung für Sie als Übersetzer auch bei Personen- und Sachschäden greift. Denn es kann durchaus passieren, dass Sie in Ihrer beruflichen Tätigkeit einen Dritten verletzen – beispielsweise wenn jemand über Ihre Aktentasche stolpert, die Sie auf dem Boden platziert haben. Womöglich verlieren oder beschädigen Sie versehentlich Utensilien wie einen Drucker oder ein Diktiergerät, die Ihnen für die Übersetzungsarbeit von Ihrem Auftraggeber gestellt werden. Dass Ihre Versicherung auch dann Schadensersatz leistet, können Sie sicherstellen, indem Sie diese Schadensarten in Ihren Versicherungsschutz einschließen.

3. Was ist bei der Berufshaftpflicht für Übersetzer zu beachten?

Die Berufshaftpflichtversicherung für Übersetzer kommt für Schäden bis zu einem bestimmten Betrag auf – der Deckungssumme. Wie hoch diese Summe gewählt werden sollte, lässt sich nicht pauschal sagen. Generell können Sie sich ab einer Versicherungssumme von 100.000 Euro für Vermögensschäden versichern. Dieser Betrag wird aber womöglich Ihrem Berufsrisiko als Übersetzer nicht gerecht. Empfehlenswert ist eine Deckungssumme von 250.000 Euro oder mehr, um möglichst umfassend abgesichert zu sein. Mit der Deckungssumme steigt der Beitrag für die Berufshaftpflicht für Übersetzer. Zudem orientieren sich die Kosten für die Versicherung an Ihrem Jahresumsatz und der Anzahl der mitversicherten Personen.

4. Beratung zur Berufshaftpflicht für Übersetzer und Betreuung beim Versicherungswechsel

Wenn Sie sich zur Berufshaftpflicht für Übersetzer oder weiteren Unternehmensversicherungen beraten lassen möchten, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach unter 089 716 772 999 an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.

Wir beraten Sie ebenfalls, wenn Sie Ihre Versicherung wechseln möchten. Gerne prüfen wir, ob in Ihrem aktuellen Versicherungsschutz Lücken bestehen und ob es günstigere Tarife für Ihren Bedarf gibt. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Kündigung Ihres alten Vertrags, sollten Sie sich für einen Versicherungswechsel entscheiden.

5. Schadensbeispiele, bei der die Berufshaftpflicht für Übersetzer greift

Fehler in der Betriebsanleitung

Ein Übersetzer ist damit beauftragt, eine Betriebsanleitung für ein Glätteisen vom Chinesischen ins Deutsche zu übersetzen. Versehentlich überträgt er einige Angaben falsch. Als eine Käuferin das Glätteisen auf die beschriebene Weise nutzen will, verbrennt sie sich schwer. Sie fordert Schmerzensgeld von dem Hersteller, der wiederum den Übersetzer belangt. Die Berufshaftpflichtversicherung des Übersetzers springt ein.

Falsche Grammatik im Werbetext

Ein freiberuflicher Übersetzer übernimmt von einer Werbeagentur den Auftrag, einen Werbetext auf einem Flyer ins Englische zu übersetzen. Allerdings unterläuft ihm ein Grammatik­fehler, der vorerst unbemerkt bleibt und sich letztlich auf den gedruckten Flug­blättern befindet. Die Werbeagentur muss daraufhin neue Flyer drucken lassen. Die Kosten für den Zusatz­druck stellt die Agentur dem Übersetzer in Rechnung, seine Berufs­haftpflicht übernimmt.

Lücke im Vertragswerk

Ein Übersetzer ist damit beschäftigt, einen Kooperations­vertrag zwischen zwei Unternehmen ins Französische zu übersetzen. In der deutschen Vorlage übersieht er einen kurzen, aber wichtigen Paragrafen. Die beiden Vertrags­partner unterschreiben die lückenhafte französische Version. Dass der Paragraf fehlt, wirkt sich für eine der Firmen negativ aus. Sie verlangt Schadens­ersatz, den die Versicherung des Übersetzers trägt.

Herdplatte vergessen

Der Auftraggeber eines freiberuflichen Übersetzers lädt ihn ein, in den firmen­eigenen Räumen Texte zu übersetzen. An einem Freitag verlässt der Übersetzer als letzter das Büro, ohne den zuvor benutzten Herd auszuschalten. Durch die Hitze der Herdplatte wird ein Brand entfacht. Das Feuer zerstört die Einrichtung. Der Auftrag­geber fordert den Übersetzer auf, für die Kosten einzustehen. Die Berufshaftpflicht des Übersetzers leistet Schadensersatz.

6. Weitere wichtige Versicherungen für freiberufliche Übersetzer

  • Die Inhaltsversicherung kommt dafür auf, wenn Ihre Büroeinrichtung durch Feuer, Einbruchdiebstahl, Sturm, Hagel sowie Leitungswasser beschädigt wird.
  • Der Betriebsrechtsschutz bewahrt Sie davor, dass Sie die Kosten eines Rechtsstreits selbst tragen müssen.
  • Wenn Sie allgemein unsicher sind, welche Gewerbeversicherungen für Sie als Übersetzer sinnvoll sind, nutzen Sie unsere kostenfreie Bedarfsanalyse.

Ihre Vorteile beim Online-Abschluss mit Finanzchef24:

Finanzchef24-Leistungen im Überblick:

  • Transparenter und unabhängiger Online-Vergleich führender Versicherer
  • Schneller und maßgeschneiderter Versicherungs­schutz für Ihre Tätigkeit dank online-basierter Risiko­analyse
  • Sicherer und bequemer Vertrags­abschluss online
  • Persönlicher Ansprech­partner
  • Langjährige Erfahrung in der Absicherung von Unternehmen
  • Schnelle Abwicklung und Versicherungs­schutz innerhalb von 24 Stunden
  • Professionelle Betreuung im Schadens­fall
  • Kündigungsservice bei Versicherungs­wechsel

Wir machen Ihre Absicherung leichter

Sie als Unternehmer, der jeden Tag mit Herzblut für Erfolg kämpft, können eines nicht gebrauchen: Langsame, altmodische und komplizierte Versicherungen.

Mit unserem einfachen, übersichtlichen und schnellen Service setzen wir neue Maßstäbe für Ihre Absicherung!

Das sind Ihre Vorteile

Über 40 Versicherer im direkten Vergleich

Wir bieten einen kostenlosen und unabhängigen Vergleich von über 40 Versicherern und finden so garantiert das beste Angebot am Markt.

Langjährige Erfahrung

Wir kennen uns mit nahezu jedem kleinen und mittleren Unternehmen aus. Sowohl bei der optimalen Absicherung als auch im Schadensfall.

Hohe Kundenzufriedenheit

Wir haben bereits mehr als 50.000 Selbstständige versichert und wissen, worauf es ankommt. 95% unserer Kunden sind sehr zufrieden!

Sie haben noch Fragen?

Bei Beratungsbedarf stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung: via E‑Mail oder per Telefon unter der kostenlosen Telefonnummer.

Mo. - Fr. von 8 - 18 Uhr