In wenigen Klicks zur

Promoterhaftpflicht

Dringend empfohlen

Jetzt optimal absichern: Die Betriebs­haftpflicht­versicherung

Die wichtigste Versicherung für Promoter. Einfach vergleichen & den besten Tarif direkt abschließen.

50000 Kunden vertrauen Finanzchef24

Jetzt optimal absichern: Die Betriebs­haftpflicht­versicherung

AllianzHDIR+VErgoAxaHiscoxMarkelRhionBarmenia

In nur 3 Schritten zur Betriebs­haftpflicht für Promoter

Icon für Schritt 1

Ihre Tätigkeit

Fragen zu Ihrer Tätigkeit beantworten - einfach online.

Icon für Schritt 2

Unsere Empfehlungen

Wir suchen die besten Tarife für Sie ‑ fair und transparent.

Icon für Schritt 3

Ihre Betriebs­haftpflicht

Die beste Versicherung abschließen – risikofrei mit 14 tägigen Widerrufsrecht.

Die Haftpflichtversicherung für Promoter auf einen Blick

Die Haftpflichtversicherung für Promoter tritt bei Schäden ein, die Sie während Ihrer beruflichen Tätigkeit verursachen – beispielsweise beim Verteilen von Werbegeschenken oder Informationsblättern. Wenn Sie zeitweise fremde Schlüssel für Ihre Arbeit ausgehändigt bekommen, sollten Sie sich zudem für den Fall absichern, dass Sie sie verlieren.

Leistungen der Betriebshaftpflicht für Promoter:

  • haftet bei Schadensersatzansprüchen Dritter
  • wehrt unberechtigte Ansprüche ab
  • versichert Sie in Ihrer haupt- und nebenberuflich selbstständigen Tätigkeit als Promoter

Folgende Schadensarten sind versichert:

  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Vermögensfolgeschäden, verursacht durch einen vorangegangenen Personen- und Sachschaden

Kundenbewertungen

eKomi-Bewertung vom 09/22/2020

Sehr kompetente ,telefonische Beratung. Der Berater geht auf Wünsche bezüglich der Versicherungsanforderungen ein und versucht diese durch ausgewäh...
Unternehmer vertrauen auf Finanzchef24
Goldenes eKomi-Siegel für Finanzchef24

bei 1,930 Bewertungen

4.9/5

eKomi-Bewertung vom 09/23/2020

Sehr freundliche Beratung

1. Haftpflicht: Selbstständige Promoter sind auf sich selbst gestellt!

Promoter, die als Freelancer tätig sind oder ihr eigenes Promotion-Unternehmen führen, sind für ihre Absicherung selbst verantwortlich: Ob im Veranstaltungssaal oder auf der Straße – Werber für bestimmte Produkte oder Marken sind in Schadensfällen nicht über die Haftpflicht ihrer Auftraggeber geschützt.

Wenn Sie im Bereich Promotion arbeiten – hier ist auch ein Nebenjob als Promoter auf selbstständiger Basis, zum Beispiel neben dem Studium, gemeint – haften Sie persönlich für Schäden, die Sie verursachen. Notfalls muss für den Schadenersatz das private Vermögen verwendet werden. Auch springt Ihre private Haftpflicht nicht ein, da Sie im Rahmen der Promotion einer gewerblichen Tätigkeit nachgehen.

Aufgrund dieses Risikos ist es umso wichtiger, dass Sie eigens für Ihre Tätigkeiten als Promoter eine Versicherung abschließen. Mit dem Nachweis einer Betriebshaftpflichtversicherung werden Sie außerdem von Auftraggebern präferiert.

Haftpflichtversicherung auch für Hostessen und Models notwendig?

In der Regel sind auch Hostessen und Models, die selbstständig sind, für ihre Absicherung selbst verantwortlich. Zwar können solche Freelancer-Tätigkeiten zeitlich begrenzt und für zahlreiche Auftraggeber sein. Doch ist es empfehlenswert, mit der Haftpflichtversicherung für Promoter gegen Schadensfälle gerüstet zu sein.

2. Was kostet eine Versicherung für Promotion-Tätigkeiten?

Der Preis einer Haftpflichtversicherung für Promoter ist nicht pauschal festgesetzt, sondern richtet sich nach verschiedenen Variablen. Zum Beispiel ist das jährliche Einkommen durch die Arbeit als Promoter ein wichtiger Faktor. Auch spielt für die Berechnung des Tarifs eine Rolle, welche Risiken die jeweilige Promotion-Tätigkeit birgt.

Kostenbeispiel: Betriebshaftpflicht für Promoter ab 6,19 Euro monatlich, inklusive Versicherungssteuer; Versicherer: AXA; Umsatz: 40.000 Euro jährlich; Deckungssummen: jeweils 3.000.000 Euro für Personen- und 3.000.000 Euro für Sachschäden; Selbstbeteiligung: 1.000 Euro

Was passiert mit Ihrer Promoter-Haftpflicht, sollten Sie nicht mehr selbstständig tätig sein?

Wir wünschen es Ihnen nicht – aber sollten Sie Ihr Geschäft aufgeben müssen, z. B. aufgrund von Insolvenz, haben Sie ein Sonder­kündigungsrecht. Das bedeutet, dass Sie Ihre Versicherungs­beiträge nur so lange zahlen müssen, wie Sie tatsächlich selbstständig sind. Um von Ihrem Sonderkündigungs­recht Gebrauch zu machen, müssen Sie Ihrem Versicherer die Bestätigung Ihrer Gewerbe­abmeldung zusenden. Liegt der Termin Ihrer Gewerbe­abmeldung in der Zukunft, wird der Versicherungs­vertrag zu diesem Termin beendet. Ist Ihr Gewerbe bereits abgemeldet, wird der Vertrag zu dem Datum beendet, an dem die Gewerbe­abmeldung bei Ihrem Versicherer eingegangen ist.

3. Spezialversicherung für Promoter

Finanzchef24 hat eine Gewerbeversicherung entwickelt, die speziell die Anforderungen der Freelancer und Unternehmer in der Promoter-Branche abdeckt. Über den Vergleichsrechner werden die passenden Tarife von renommierten Versicherern aufgelistet und bewertet. Sollten Sie weitere Fragen haben, beraten unsere Versicherungsexperten Sie gerne. Sie erreichen uns per E-Mail oder unter unserer Service­nummer 089 716 772 999.

Individuelle Bedarfsanalyse und Unterstützung beim Versicherungswechsel

Wenn Sie Zweifel haben, welche Gewerbeversicherung Sie in Ihrer individuellen Berufssituation benötigen, analysieren wir gerne Ihren Versicherungsbedarf. Zur kostenfreien Bedarfsanalyse >

Sie sind bereits versichert? Dann lohnt sich möglicherweise ein Versicherungswechsel. Gerne prüfen wir Ihren aktuellen Versicherungsschutz und suchen Ihnen günstigere bzw. leistungsstärkere Angebote heraus. Auf Wunsch kündigen wir sogar Ihren Vorvertrag, damit Sie so wenig Arbeit wie möglich haben. Jetzt wechseln und bis zu 40 % sparen >

4. Schadensbeispiele für die Promoter-Haftpflicht

Ruiniertes Oberteil

Eine Hostess ist damit beauftragt, die Besucher einer Abend­veranstaltung mit Getränken zu versorgen. Hierfür nimmt sie Bestellungen auf und bringt den Gästen Wasser und Wein. Durch eine Unachtsamkeit gerät das Tablett aus dem Gleich­gewicht und die Hostess schüttet Rotwein auf ein teures Jackett. Ihre Haft­pflicht übernimmt die Rechnung für ein neues Kleidungsstück.

Sturz mit Folgen

Ein Student arbeitet als selbstständiger Promoter und verteilt Flyer in der Stadt. Dazu stellt er einen Karton mit Werbe­materialien neben sich. Ein Passant stürzt über die Kiste und bricht sich den Arm. Das Schmerzens­geld zahlt die Haftpflicht des Promoters. Auch übernimmt die Versicherung den Verdienst­ausfall des selbstständigen Betroffenen, der durch die Verletzung sechs Wochen nicht arbeiten kann.

Ihre Vorteile beim Online-Abschluss mit Finanzchef24:

Finanzchef24-Leistungen im Überblick:

  • Transparenter und unabhängiger Online-Vergleich führender Versicherer
  • Schneller und maßgeschneiderter Versicherungs­schutz für Ihre Tätigkeit dank online-basierter Risiko­analyse
  • Sicherer und bequemer Vertrags­abschluss online
  • Persönlicher Ansprech­partner
  • Langjährige Erfahrung in der Absicherung von Unternehmen
  • Schnelle Abwicklung und Versicherungs­schutz innerhalb von 24 Stunden
  • Professionelle Betreuung im Schadens­fall
  • Kündigungsservice bei Versicherungs­wechsel

Wir machen Ihre Absicherung leichter

Mit unserem unabhängigen Gewerbehaftpflicht-Vergleich finden Sie bequem maßgeschneiderte Tarife von rund 40 renommierten Versicherern wie der Allianz, ERGO oder VHV. Haben Sie sich für eine Gewerbehaftpflichtversicherung entschieden, können Sie diese über unseren Rechner direkt online abschließen.

Das sind Ihre Vorteile

Über 40 Versicherer im direkten Vergleich

Wir bieten einen kostenlosen und unabhängigen Vergleich von über 40 Versicherern und finden so garantiert das beste Angebot am Markt.

Langjährige Erfahrung

Wir kennen uns mit nahezu jedem kleinen und mittleren Unternehmen aus. Sowohl bei der optimalen Absicherung als auch im Schadensfall.

Hohe Kundenzufriedenheit

Wir haben bereits mehr als 50.000 Selbstständige versichert und wissen, worauf es ankommt. 95% unserer Kunden sind sehr zufrieden!

Sie haben noch Fragen?

Bei Beratungsbedarf stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung: via E‑Mail oder per Telefon unter der kostenlosen Telefonnummer.

Mo. - Fr. von 8 - 18 Uhr