Finanzchef24 4.6 out of 5 based on 581 ratings.
Junge selbstständige Reiseveranstalterin

Versicherungen für Reiseveranstalter

  • Auf einen Blick: Obligatorische und empfohlene Versicherungen für Reiseveranstalter
  • Kostenloser Beratungsservice zum maßgeschneiderten Schutz
  • Top-Konditionen sichern: bis zu 85 Prozent Ersparnis

Der richtige Versicherungsschutz: für Reiseveranstalter unverzichtbar

Als Reiseveranstalter erfüllen Sie Ihren Kunden Urlaubsträume: Von der Pauschalreise mit Luxuscharakter bis zum abenteuerlichen Kurzurlaub – in Ihren Händen liegt die gesamte Planung und Organisation. Diese Verantwortung für Ihre Kunden und Ihr Unternehmen bringt mit sich, dass Sie als Reiseveranstalter ein hohes Risiko tragen, gegen das Sie sich entsprechend absichern sollten, um im Schadensfall nicht vor einem finanziellen Zahlungsberg zu stehen. Finanzchef24 zeigt Ihnen im Überblick, welcher Versicherungsschutz für Sie als Reiseveranstalter entweder obligatorisch oder empfehlenswert ist:

1. Insolvenzversicherung: wichtigste Versicherung für Reiseveranstalter

Im Bürgerlichen Gesetzbuch ist festgeschrieben, dass die Kunden durch die Insolvenz ihres Reiseveranstalters keinen finanziellen Schaden erleiden dürfen. Somit sind Sie als Reiseveranstalter gesetzlich dazu verpflichtet, sich für den Insolvenzfall zu versichern.

2. Rundumschutz gegen Haftpflichtansprüche von Reisekunden – mit der Kombination von zwei Versicherungen für Reiseveranstalter

Jeder Reiseveranstalter ist nach § 651a-m des Bürgerlichen Gesetzbuchs seinen Kunden gegenüber verpflichtet, die vereinbarten Reiseleistungen zu erfüllen. Andernfalls können Reisekunden Schadensersatz verlangen. Ist der Swimmingpool so groß wie versprochen? Oder ist eine gebuchte Wanderung, die vom Veranstalter als „leicht“ beschrieben wird, tatsächlich aber so gefährlich, dass ein Reisender stürzt und sich verletzt?

Diese Szenarien und die damit verbundenen Ansprüche der Kunden auf Entschädigung können jederzeit auf Sie als Reiseveranstalter zukommen. Umfassenden Versicherungsschutz bietet hier die Kombination von zwei Versicherungsprodukten speziell für Reiseveranstalter.

2.1. Vermögensschadenhaftpflicht für Reiseveranstalter

Von Berufs wegen sehen Sie sich als Reiseveranstalter auch mit der Gefahr konfrontiert, Ihre Reisekunden – sei es durch einen Fehler oder ein Versehen – rein finanziell zu schädigen. Somit ist eine Vermögensschadenhaftpflicht für Reiseveranstalter dringend empfohlen, damit Sie sich gegen solche Haftungsansprüche absichern. Diese Versicherung wehrt unberechtigte Forderungen an den Reiseveranstalter ab oder übernimmt die Entschädigung, falls der Anspruch berechtigt ist.

Schadensbeispiele

  • Weil die Umstiegszeit zu kurz ist, verpasst ein Unternehmer...
  • Kunden fordern Schadensersatz wegen entgangener Urlaubsfreude...
Weiterlesen

Kostenbeispiel

Vermögensschaden­haftpflicht

Weiterlesen
Traumhafte Urlaubsdestination mit Pool, Palmen und Holzbungalows

2.2. Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung für Personen- und Sachschäden

Als Reiseveranstalter müssen Sie generell haften, wenn die Reiseverträge schlecht oder gar nicht eingehalten werden können. Diese Verantwortung reicht soweit, dass Sie haften müssen, wenn Reisende sich verletzen oder Ihre Besitztümer beschädigt werden – dabei muss nicht unbedingt Sie das Verschulden treffen:

Auch wenn einer Ihrer Leistungsträger den Schaden verursacht hat, werden Schadensersatzforderungen an Sie als Reiseveranstalter gerichtet. Deshalb sollten Sie sich mit einer speziellen Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung schützen, die bei Personen- oder Sachschäden einspringt und den Schadensersatz übernimmt. Auch unterstützt Sie diese Reiseveranstalter-Versicherung finanziell, um unberechtigte Ansprüche – eventuell sogar juristisch – abzuwehren.

Schadensbeispiele

  • Ein Reiseveranstalter bietet Reisen an, die für Rollstuhlfahrer geeignet sind...
  • Ein Reiseveranstalter prüft dürftig, ob das Gepäck sicher transportiert wird...
Weiterlesen

Kostenbeispiel

Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung

Weiterlesen
Versicherungsexpertin erläutert Reiseveranstalter den Vertrag zur Haftpflicht

3. Betriebshaftpflicht für Reiseveranstalter: bei Haftungsansprüchen abseits der Reiseverträge

Zwar ist mit der Reiseveranstalter-Haftpflicht das größte Risiko abgedeckt und Sie sind bei Haftungs­ansprüchen aus Reiseverträgen versichert. Doch können Ihnen als Reiseveranstalter auch andere Schadensersatzforderungen begegnen: Sind Sie dafür verantwortlich, dass sich in Ihren Geschäftsräumen ein Kunde verletzt oder dessen Besitz beschädigt wird, müssen Sie haften. Für solche Personen- und Sachschäden sollten Sie als Reiseveranstalter eine Betriebshaftpflichtversicherung vorsehen.

Schadensbeispiele

  • Ein Reiseveranstalter erhält ein Paket und stellt es an der Bürotür ab...
  • Ein Reiseveranstalter verliert die Schlüssel zu seinen Büroräumen...
Weiterlesen

Kostenbeispiel

Betriebshaftpflicht­versicherung

Weiterlesen
Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz bei einem Reiseveranstalter

4. Firmenrechtsschutz für Reiseveranstalter

Wenn Sie in eine juristische Auseinandersetzung geraten, erweist sich der gewerbliche Rechtsschutz als wichtige Versicherung für Reiseveranstalter. Sowohl die Anwalts- und Prozesskosten als auch Aufwendungen für Gutachten müssen Sie als Reiseveranstalter nicht selbst zahlen, sondern werden von der Versicherung erstattet.

Schadensbeispiele

  • Der Leiter eines Reiseveranstalters fährt einen Radfahrer an...
  • Ein Reiseveranstalter gerät in Streit mit dem Vermieter seiner Büroräume...
Weiterlesen

Kostenbeispiel

Gewerberechtsschutz

Weiterlesen
Geschäftsführer und Geschäftsführerin eines Reiseveranstalters

Unabhängige und kostenfreie Beratung zu den Versicherungen für Reiseveranstalter

Unsere Versicherungsexperten von Finanzchef24 unterstützen Sie gerne dabei, die passenden Unternehmensversicherungen speziell für Sie als Reiseveranstalter zu finden. Sie können uns telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 24 24 7890800 24 24 789 erreichen. Oder Sie schreiben uns per Live-Chat oder Kontaktformular eine Nachricht – wir kontaktieren Sie umgehend. Wenn Sie sich eine individuelle Analyse Ihres Versicherungsbedarfs wünschen, stehen Ihnen unsere Versicherungsexperten selbstverständlich zur Verfügung.

Kundenbewertung

Unsere Bewertung

Unternehmer und Selbstständige vertrauen auf Finanzchef24

Weiterlesen

4,6/5

Kundenbewertungen
powered by eKomi

Kundenrezension

Sehr effektiv, übersichtlich und schnell beantwortet. Klare Fragen, keine Versprechungen, einfach super.
einfache und sehr schnelle Abwicklung. Programm sehr übersichtlich
schnell und gut
Einfach. praktisch und schnell. Perfekt
Der Anbieter hilft kurz und präzise bei der Auswahl undErarbeitung der richtigen Versicherung.
Die Beratung und die Suche nach der richtigen Versicherung war sehr gut. Ich schließe einen Versicherungsvertrag ab
Grundsätzlich gute "Beratung, aber nicht spezifisch genug um ein "sehr gut" zu bekommen. Aus den Versicherungsunterlagen und der online Beratung gehen nicht wirklich, "laienhaft" verständlich, die abgesicherten Risiken für eine Tagesmutter hervor. Trotzdem, wenn man ein gewisses Grundwissen hat und Berater im privaten Umfeld in Ordnung.Sehr gut ist die Darstellung der verfügbaren Anbieter, Sortierung sowie hilfreiche Angaben wie "Beste Leistung" etc.
Sehr schnell und kompetent
kann ich nur weiterempfehlen!
top profis

 Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden den Rezensionen keine echten Namen bzw. Bilder zugeordnet.